Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Afrikanische Kunst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2017, 19:48   #1
Punze
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2017
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 5
Standard Makonde Lebensbaum

Hallo zusammen, ist diese Holzskulptur ein Lebensbaum? Wenn ja, ist es möglich, das Entstehungsjahr etwas näher einzugrenzen?

Ich wünsche Euch einen guten Start in ein gesundes und friedvolles Jahr 2018!

Punze
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_4778.jpg  
Punze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 00:24   #2
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.560
Standard

Die Makonde sind ein Bantuvolk, das für seine wundervolle und außergewöhnliche Schnitzkunst bekannt ist.
Sollte das von ihnen stammen, so hatte die Schnitzkunst der Makonde ihren Höhepunkt beginnend in den 1960er-Jahren bis in die frühen 1990er Jahre.
Die wahren Künstler unter ihnen sind aber nicht mehr unter uns. Jedoch Schüler versuchen die Kunst am leben zu halten. Es wurde Ebenholz verwendet.
Heute gibt es massenhaft produzierte „Airport-Art“ Ware.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 15:17   #3
Punze
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2017
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 5
Standard

Hallo Res,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, hat mich sehr gefreut!

Es ist ein Erbstück und auch schon etwas älter, was natürlich kein Garant für Echtheit ist.

Für seine Höhe von 21,5 cm und einem Durchmesser von 8 cm war ich erstaunt, wie schwer der Lebensbaum (850 g) ist somit könnte es sich vielleicht um Ebenholz handeln.

Res, kannst Du mir vielleicht auch einen Tipp geben, wie ich in Erfahrung bringen kann, ob es echte Schnitzkunst ist oder kopierte Massenware.

Vielen Dank
Punze
Punze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 15:56   #4
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.560
Standard

Hallo Punze,
da kann ich nun nur noch spekulieren.
Wenn man sich im Netz solche Arbeiten anschaut, fällt auf, dass die Oberfläche deines Lebensbaumes unbehandelt ist, also zB. nicht poliert.
Zudem ist es sicher einfacher so etwas aus Vollholz ohne Durchbrüche zu schnitzen. Die filigran geschnitzten Lebensbäume im Netz haben schon einen skelettierten Aufbau und damit verbunden einen höheren Herstellungswert.
Ich sage mal so: Man hat sich da mehr Mühe gegeben.
Hier habe ich noch zufällig ein ähnliches Thema bei uns im KuT gefunden.
http://www.kunst-und-troedel.info/sh...d.php?p=107616
Fazit:
Ich denke, dass deiner auch zur Touristenware gehört.
Erfahren kannst du evt. mehr, indem du mit deinem in ein Afro-Laden gehst, der tatsächlich von einem Afrikaner geführt wird und ihm deinen zeigst.
Würde mich nicht wundern wenn du ähnliches im Geschäft finden würdest
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 16:39   #5
Punze
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.11.2017
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 5
Standard

Hallo Res,

supi, Danke Res, der Tipp mit dem Afro-Laden ist super. Sobald ich etwas in Erfahrung gebracht habe, lass ich es Dich gerne wissen

Herzlichen Dank und liebe Grüße
Punze
Punze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.