Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Bodenfunde & Antikes > Antike Fundobjekte

Antike Fundobjekte Antike Lese- und Bodenfunde, sowie Artefakte aus Sammlungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2017, 18:25   #11
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 2.702
Standard

Zitat:
Zitat von Schiele Beitrag anzeigen
Wunderschöne Fibel in perfektem Zustand, was ja bei Bronze keine Überraschung ist. Ich tendiere hier zu römische Kaiserzeit. Latenezeitliche Fibeln ( Keltische Eisenzeit) sind doch aus Eisen, so jedenfalls nach meinem bescheidenen Wissensstand. Ich besitze auch einige Stücke, aber so perfekt erhalten leider nicht.
Ganz unten auf meinem bescheidenen Foto bei Kunstlicht, eine Eisenfibel aus der Latenezeit
Danke fürs Zeigen

Gruß
Tom
Lieber Tom, vielen Dank für dein Bild + den wertvollen Hinweis! Besonders schön an der Aufnahme ist die Vielfalt. Hast du schon versucht deine Stücke genauer zu bestimmen?
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 19:23   #12
Schiele
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2017
Ort: Regensburg
Beiträge: 8
Standard

Meine Fibeln scheinen alle aus der römischen Kaiserzeit zu sein, bis auf die große Latenefibel. ich hab mich da immer über eine PDF informiert, die aber bei mir leider nicht mehr funktioniert aber vielleicht hat auch nur mein Rechner ein Problem damit, ist eine dänische Seite.
http://www.harja.dk/articles.php?article_id=144
Wünsche noch einen schönen Abend

Gru0
Tom
Schiele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 14:00   #13
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 2.702
Standard

Der Link ist großartig!
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 19:23   #14
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.470
Standard Fibeln

Meine Fibeln sind alle römisch, etwa 2.-4.Jh.
Sind einige Kniefibeln dabei.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP0084.JPG   IMGP0085.JPG   IMGP0086.JPG   IMGP0087.JPG   IMGP0088.JPG  

IMGP0089.JPG   IMGP0091.JPG   IMGP0092.JPG   IMGP0093.JPG  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 20:40   #15
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 2.702
Standard

Da hast du eine schöne Sammlung zusammengetragen!

Verstehe ich das richtig, dass Fibeln einer Zeitspanne im gesamten Reich ungefähr gleich ausgeschaut haben?
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 20:49   #16
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.470
Standard

Im Römischen Reich waren sie ziemlich gleich, aber nicht überall gleich häufig. Kniefibeln findet man überall, aber besonders viele in Pannonien und Noricum. Ein paar meiner Fibeln stammten aus Ungarn.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 20:38   #17
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.876
Standard

Sehr schöne Fibeln, Chippi. Lass dir vorsichtshalber, für den Fall eines Verkaufs, von einer Person sehr fortgeschrittenen Alters, eine Kaufquittung ausstellen über diese Fibelsammlung, du weißt warum...
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod

Geändert von Dreiwirbel (15.11.2017 um 20:41 Uhr)
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 20:52   #18
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.876
Standard die Kelten habt ihr ja alle zuhause ...

http://www.landschaftsmuseum.de/Seit...kon/Fibeln.htm
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 20:55   #19
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.876
Standard

sowas gibts dann auch noch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
allemannen.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 23:11   #20
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.470
Standard

Wenn die Fibeln verkauft werden, bin ich wahrscheinlich schon tot...

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.