Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Panoptikum

Panoptikum Hier könnt ihr Aussergewöhnliches, Raritäten, Interessantes, etc. egal ob Eigentum oder wo gesehen reinstellen und besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2018, 20:57   #21
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard

Achso, die meiste Kohle gibt es für exklusive Sammlersets. Den UCS-Millenium Falcon z.B., Taj Mahal, das alte Karussel etc. Auch alte Star Wars Sets sind begehrt, ebenso können bestimmte Minifiguren enormes Geld kosten...

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 21:17   #22
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Blick in die Schatzkiste

Hier noch ein Bild als Appetizer...

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3360.JPG  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2018, 22:01   #23
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Wird mal wieder Zeit

Hi leutz,

hier noch Geschenke zu meinem Geburtstag. Meine Schwester konnte noch dieses exklusive Retro-Ritter-Set (ungeöffnet, Set 5004419) ergattern und nun ziert es meine Sammlung.
Ebenso bekam ich 2 Figuren der 18.Sammelserie, darunter sogar der seltene Polizist in Retro-Optik. Dieses befindet sich in den Displays nur einmal und 60 Figuren (3x die 16 anderen Figuren komplett).

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3390.JPG   IMGP3391.jpg   IMGP3392.JPG   IMGP3393.JPG  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 01:10   #24
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Flohmarktbeute

Anfang Oktober war ich auf den Trödelmarkt in Ferropolis, da gab es wieder was Schönes für mich. Es muss nicht viel sein, um zu frieden von dannen zu ziehen.

Ich ergatterte, oder besser ich ließ ergattern, 2 Legospiele, wie sie 2009-2013 heraus kamen. Danach wurde die Serie wieder eingestampft. Momentan gibt es nur ein Spiel zu kaufen: Ludo (zu Deutsch: Mensch ärgere dich nicht), allerdings ohne Würfel, wie es sie einst gab.

Für 14€ war Creationary (Set 3844) meins. Ein paar Teilchen fehlen, dafür sind Steine drin, die da nicht reingehören. Das Spiel komplettiere ich wieder. Es war damals das größte und teuerste Spiel in 2009 von Lego (34,99€).

Das zweite Spiel war ein Schnapper in meinen Augen. UFO Attack von 2010 (damals 9,99€) und zwar noch original verpackt. Immer noch in Folie eingeschweißt, wie sie einst im Laden standen und das für 2€! Vollständigkeit ist da garantiert.

Wer mehr zu den Lego-Spielen erfahren möchte, kann sich hier umschauen:
http://de.lego.wikia.com/wiki/LEGO_Spiele.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3515.JPG   IMGP3516.jpg   IMGP3518.JPG   IMGP3519.JPG   IMGP3520.JPG  

Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 22:49   #25
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Einblick in die Sammlung

Hi leutz,

hier mal ein paar meiner "Schätze", einige Stücke, die ich mal fotografiert habe. Viel schwafeln möchte ich nicht, sondern lasse hier einfach mal die Bilder sprechen.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3097.JPG   IMGP3100.JPG   IMGP3101.jpg   IMGP3102.jpg   IMGP3103.JPG  

IMGP3104.JPG   IMGP3105.jpg   IMGP3108.jpg   IMGP3114.jpg   IMGP3115.JPG  

Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2018, 23:00   #26
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Wie die Zeit verfliegt...

Hi leutz,

die Zeit rast, dabei wollte ich euch noch den Lego-Adventskalender zeigen. Extra zugelassen zum Knipsen, dabei ist schon das 10.Türchen offen.
Gibt es auch als "Star Wars" und "Friends", beide teurer als dieser (29,99€ gegenüber 19,99€) und letzterer völlig untauglich, da ohne Figur.
Ich selber kaufe mir keinen, der hier ist ein Geschenk.

Daneben habe ich mal wieder etwas zum Bauen, aber den 15€-Gutschein konnte ich nicht liegen lassen. Mein Preis dadurch knapp über 10€.
Bauen kann ich, weil ich den jetzt doppelt habe.

Und zum Schluss noch ein weiterer Einblick ins Lego-Universum: Zeitschriften.
Es gibt auch von Lego Zeitschriften, immer mit kleinen Lego-Gimmicks. Richtig, Plural, denn es gibt einige Sparten: City, Friends, Batman, Nexo Knights, Ninjago, Star Wars und wie diese hier: Jurassic World. Einige erscheinen einmal im Monat, andere alle 2 Monate. Einige Serien sind/werden eingestellt.
Auch diese werden gesammelt, aber ich wollte diese Ausgabe nur, wegen der Figur mit recht viel Zubehör (ein ganzer Unterstand).

Und damit entlasse ich euch wieder in die Realität.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3609.JPG   IMGP3610.jpg   IMGP3611.jpg   IMGP3612.jpg   IMGP3488.jpg  

IMGP3489.jpg   IMGP3490.jpg  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2018, 00:17   #27
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.530
Standard



Immer wieder lese ich Deine Posts im Lego Thread, lieber Chippi und bin begeistert.

Die Legoprodukte hatten für mich eine große Bedeutung, als meine beiden Jungs in das Lego-Alter kamen. Was war da mit Lego Technik nicht alles möglich. Ich habe meinen beiden immer Lego-Technik mitgebracht, die für wesentlich ältere Kinder gedacht war. Ich habe die Jungs dann "gebrieft" was zu tun war, und sie mental auf die schwierige Aufgabe eingeschworen und ihnen dann versprochen zu helfen, wenn sie überhaupt nicht mehr weiter kämen. Das war nur ganz, ganz selten nötig. Viel Lob war nach erfolgreichem Zusammenbau der Maschinen selbstverständlich.

Ich behaupte mal, dass Lego in der Entwicklung meiner beiden Jungen eine erhebliche Rolle gespielt hat und sie zum logischen und deduktiven Denken gebracht hat. Ein wunderbares Spielzeug.......aber sammeln werde ich es dennoch nicht. Das überlasse ich Dir, lieber Chippi!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 00:57   #28
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard Update

Weihnachten schenken wir Erwachsenen uns (fast) nichts. Trotzdem konnte ich dieses limitierte Lego-Set (40292) entgegen nehmen. Gab es ein paar Tage im Legoshop als Zugabe ab 85€ Einkaufswert. Die Zugaben gibt es dort öfters, es gibt also noch viele weitere Zugabesets.
Im Sommer hatte ich mir schon den kleinen Laster von Technic geholt (42084), wollte mal sehen, was man für knapp 10€ (UVP 9,99€) so bekommt. Viel kann man nicht erwarten, hier und da sieht er schon etwas spittelig und leer aus. Ein paar Teile mehr hätten ihm gut getan.
Deshalb habe ich die Treuepunkte-Aktion von Kaufland genutzt und mir kürzlich den First Responder gekauft (42075 - UVP 39,99€, mit Punkte 27,99€). Den finde ich schon viel besser, aber auch er hätte ein paar mehr Teile und Details vertragen können. Immerhin hat er 2 bewegliche Kolben und ein Differential. Die Teile sind immer gut zu gebrauchen (natürlich auch die Räder).

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3417.JPG   IMGP3420.jpg   IMGP3625.JPG   IMGP3626.jpg   IMGP3639.jpg  

IMGP3640.jpg  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 16:14   #29
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.620
Standard Stressabbau im Urlaub

Ich bin noch mal im Jahre 2018
Wir machen mit Schwager und Schwägerin in Carnon Frankreich Urlaub.
Spasshalber habe ich dem Schwager eine Therapie contra Burn Out angeboten.
Irgendwann Abends nach dem Strandaufenthalt.

Och nö, sagt er, brauch ich jetzt nicht mehr. Ich hielt aber daran fest .
Und ?
Ich kam mit 2 Lego Ford um die Ecke und wir haben 3 Std bei Pastis
lautlos ohne Einmischung, Handy, Besserwisserei die Modelle gebaut.

Er hat es auf jedenfall genossen und hat sich zuhause auch schon das nächste
Speed Modell gekauft.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
615.jpg   621.jpg   673.jpg   682.jpg  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 20:55   #30
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.849
Standard

Die Speed Champions sehen nicht schlecht aus, aber es ist schon eine Aufkleberorgie.
Ich spreche da aus Erfahrung, immerhin bekam ich auch schon mal einen geschenkt. Allerdings finde ich ihn gerade nicht, weiß nicht mehr, wo ich ihn hingestellt habe...

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einstieg, lego, sammler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.