Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Metall > Silber

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2020, 11:32   #1
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 110
Standard Teekanne - versilbert oder doch Silber

Hi, ich möchte gerne eine Teekanne inklusive Punzen vorstellen. Ich gehe davon aus, dass sie versilbert ist, möchte mich aber ungern vertun. Mit den Punzen kann ich nichts anfangen, ich nehme aber an, dass es sich eher um Fertigungsnummern handelt. Das Material ist allerdings wieder eher dünn, weshalb ich dann doch noch eine Restchance für Silber offenhalte.
Freue mich über Input durch euch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCN2219.jpg   DSCN2222.jpg   DSCN2223.jpg   DSCN2226.jpg   DSCN2227.jpg  

DSCN2234.jpg  
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 11:45   #2
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.146
Standard

Silber ist es nicht und vermutlich auch keine Versilberung. Auf den Bildern wirkt die Oberfläche eher verchromt.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 13:22   #3
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 110
Standard

Hi, danke für deine Antwort.

Es müsste mindestens versilbert sein, die Fotos sind etwas älter und mittlerweile ist die Kanne oben am Deckel schon leicht angelaufen, wie eben bei Silber/Versilberung.
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 13:35   #4
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.146
Standard

Gut möglich, ja. Sowas ist über Bilder oft schwer zu unterscheiden.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 13:43   #5
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 110
Standard

Aber dann würdest du auch wie ich davon ausgehen, dass es sich da um keine Silberpunze handelt, richtig?
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 13:59   #6
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.146
Standard

Genau. Es ist nicht Silber. Schau dir bei Bild 5 den Übergang vom Henkel zum Korpus an. So eine grobe Lötstelle ist bei Silber unwahrscheinlich. Gleich daneben sieht man, dass auf beiden Seiten des Isolierungsrings ein Stück der Kanten des Griffs fehlt. Diese Stellen wirken rostig. (Und die Stempel unten sind keine Silberpunzen.)

Ob die Oberfläche also versilbert ist kann ich anhand der Bilder nicht genau sagen. Möglich. Aus Silber ist die Kanne aber ganz sicher nicht.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2020, 21:20   #7
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 110
Standard

Danke dir, das macht Sinn!
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.