Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bilder und Gemälde > Zeichnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2018, 11:16   #1
heinz
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: kitzbühel
Beiträge: 2
Standard Tiroler Landsturm

Wer kann mir etwas über den Künstler zu dieser Radierung sagen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
a1.jpg   a2.jpg   a3.jpg  
heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 12:26   #2
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.449
Standard

Ausgemalt hat es jedenfalls kein Tiroler. Die Vorlage ist von Franz von Defregger. Der würde sich über diese befremdliche Interpretation wundern. Zu "Peter v. Ferenzy" findest du im Netz viele Auktionen, die im mittleren zweistelligen Bereich ausgelaufen sind.

https://upload.wikimedia.org/wikiped...imkTiroler.JPG
__________________

Geändert von orthogonal (12.09.2018 um 13:35 Uhr)
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 16:24   #3
heinz
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.09.2018
Ort: kitzbühel
Beiträge: 2
Standard

Danke für die schnelle Antwort- also ab in den Müll
heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 07:05   #4
Rupsfant
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Rupsfant
 
Registriert seit: 23.04.2019
Ort: Daheim
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von heinz Beitrag anzeigen
Danke für die schnelle Antwort- also ab in den Müll
Sowas verstehe ich überhaupt nicht!
Soll ja jeder machen, was er will, aber nur weil es nicht den erwarteten Wert hat, gleich wegschmeißen...?
Vielleicht ist das Bild ja eben wegen der "eigenwilligen" Farbgebung cool
Rupsfant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 09:14   #5
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.449
Standard

Die Franzosenkriege waren für Tirol so prägend, dass die Erinnerung daran immer noch in Brauchtum, Liedgut und Kitsch lebendig ist. Dass hier gerade bei den identitätsstiftenden Elementen wie Tracht und Fahnen falsche Farben verwendet wurden führt unweigerlich zu Stirnrunzeln, auch wenn sich der Künstler vermutlich überhaupt nichts dabei gedacht hat.

In einem Schlachtengemälde eine andere Flagge zu montieren geht halt einfach nicht, das verändert die Gesamtaussage. So ist es ein Grundmotiv, das nur für Tiroler interessant ist, in einer Ausführung, die sich kein Tiroler anschauen möchte. Wäre es mein Blatt wüsste ich auch nicht, was man damit zu tun sei.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
a3.jpg  
__________________

Geändert von orthogonal (21.05.2019 um 09:18 Uhr)
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
künstler, radierung, signierung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.