Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Möbel > Nach 1945

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2018, 19:25   #1
Mentago
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2
Standard Bitte um Schätzung von einem Stuhl

Guten Tag.
Kann mir wohl jemand sagen wie alt dieser Stuhl wohl ist?
Ich denke all zu alt nicht aber hab da echt null Ahnung von.

Geändert von orthogonal (25.11.2018 um 22:05 Uhr) Grund: Links entfernt
Mentago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 22:05   #2
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.185
Standard

Willkommen!

Bitte häng deine Bilder künftig als Anhang an. Der Thread wird sonst unlesbar, sobald der Link nicht mehr funktioniert. Wie es klappt siehst du hier:
http://kunst-und-troedel.info/showth...480#post108480
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20181125-182203.jpg   20181125-182241.jpg   20181125-182224.jpg  
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 00:16   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.284
Standard



Hallo Mentago,

und herzlich willkommen in unserem Forum.

Deinen Stuhl verorte ich (so aus dem Bauch heraus) in die 50iger Jahre des 20igsten Jahrhunderts. Solide gearbeitet, ordentlich gepolstert, gut geschliffen und lackiert. Ein Stuhl für das gehobene Wohnzimmer dieser Zeit, im altdeutschen Zeitempfinden. Warten wir ab, was andere Foristen vielleicht dazu sagen.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 07:44   #4
Gardenman
Moderator und KuT-Experte für Möbel
 
Benutzerbild von Gardenman
 
Registriert seit: 06.11.2016
Ort: Alb-Donau-Kreis
Beiträge: 503
Standard

Hallo Mentago,

herzlich Willkommen im Forum

Deine Stühle sind solide gearbeitet, dunkel gebeizt und dürften wohl aus den 1930er bis rauf zu den frühen 1950er Jahren stammen.
Armlehnstühle in der Machart zeugten von gutem Geschmack und waren seinerzeit durchaus erstrebenswert sie zu besitzen.
Der Bezug wird wohl mal erneuert worden sein, zumindest sind die Nägel nicht so ganz regelmässig eingeschlagen wie sonst üblich.

Dürfte wohl aus Buche gemacht sein - leider kann ich ohne Detailphotos vom Holz das nicht genau bestimmen.

Schöne Stühle die praktisch ihren Zweck hervorragend erfüllen. Und bei Bedarf repariert werden können.
__________________
Mensch mit neuer Forenheimat
Gardenman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 08:29   #5
Mentago
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.11.2018
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 2
Reden

Vielen Dank für eure Einschätzungen und den Hinweis mit den Links.
Ja die 8 Stühle wurden vom Vorgänger mal neu bezogen, jedoch konnte er mir nichts zum alter sagen oder deren Geschichte. Er hatte sie wohl selber auf dem Trödelmarkt erworben.
Ich als ahnungsloser hätte sie vllt auf 80er Jahre aus einer Kneipe getippt.
Gekauft hab ich Sie für 25 Euro das Stück, was jetzt hoffentlich nicht zuviel war laut Experten Meinung vllt, aber die haben mir halt sehr gut gefallen. Jetzt werden sie in ein Herren Zimmer integriert mit Mindgrüner Wand. Soll ein richtig schönes Uhralt Herren Zimmer werden mit Kolonial Möbel, einem Globus, Kristallgläsern und einer guten Flasche Cognac.
Mentago ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 10:07   #6
Gardenman
Moderator und KuT-Experte für Möbel
 
Benutzerbild von Gardenman
 
Registriert seit: 06.11.2016
Ort: Alb-Donau-Kreis
Beiträge: 503
Standard

Kaufpreis von EUR 25 für das Stück ist als günstig zu bezeichnen. Allein die Arbeit solche Stühle herzustellen plus das Material würde deutlich teurer kommen.

Für ein Herrenzimmer gut geeignet, dazu gehört ein passender Tisch, Standuhr mit Gongschlag, eine wohlbestückte Hausbar bzw. ein rollender Barwagen, Baccarat Gläser, paar Trophäen an der Wand oder aufgestellt, Oelbilder von den Vorfahren, passender Orientteppich, Standaschenbecher und ein gut bestückter Humidor

Viel Freude mit dem Zimmer
__________________
Mensch mit neuer Forenheimat
Gardenman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.