Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Militaria ,vor dem Posten bitte Forenregeln durchlesen > 1933-1945 > Orden , Abzeichen , Ehrenzeichen , Auszeichnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2019, 16:13   #1
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.696
Standard Frage zur Echtheit von Abzeichen

Am Donnerstag kann ich 3 Abzeichen bekommen.
Damit schließe ich die Vorfahrengeschichte meines in Aachen gefallenden damals 20 jährigen Onkels ab.
Seine 3 erworbenen Abzeichen EK II 1944, Panzerkampfabzeichen "Bronze" 1944 und das Verwundetenabzeichen im schwarz 1944 verschwanden in meiner Kindheit als ich meinen Vater über meinen Fund in einer Holzkiste befragte. Vater Bj.1924 lies sie dann verschwinden und erzählte nichts. Ich habe es dann als Kind vergessen.

Meine Frage wäre:
Wie erkennt man die authentische Echtheit der Abzeichen aus dem Jahr?

In Gesprächen hört man immer wieder "pass auf, da gibt es viele Nachgemachte"
Statt vieler Worte lese ich auch den Inhalt von Links wenn ihr welche habt.
Ich denke, da gibt es viele Meinungen und Hinweise.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 17:43   #2
Umbraresk
KuT - Experte für Orden , Abzeichen , Ehrenzeichen , Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Umbraresk
 
Registriert seit: 23.02.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 756
Standard

Hallo Matthias,

schön das du die Sachen deines Onkels wieder vervollständigen willst. Du meinst ja sicherlich das Verwundetenabzeichen welches 1939 gestiftet wurde, denn vom 1944 gestifteten wurden nur 24 Stück von Hitler persönlich verliehen.

Das VWA (Verwundetenabzeichen) in schwarz ist eins der weniger gefälschten Stücke. Das EK2 ud das PKA bronze wird jedoch recht oft gefälscht. Es gibt viele Hinweise die auf eine Fälschung hindeuten...sehr umfangreich die alle aufzulisten. Material,Beschaffenheit,Nadelsystem,Fanghaken,Zarg e,V Muster des Adlers,Krummer Schnabel etcpp.

Wenn du kannst, kauf sie mit Garantie oder mit der Option sie hier vorstellen zu können. Ich schau dann gern mal drüber.

Gruß, Umbra
__________________
"Und auf das ganze Schlamassel gehört ein Grabstein mit der Aufschrift -Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu-"
-Charles Bukowski-



Suche alles über die Stadt Crimmitschau sowie eine originale Memellandmedaille
Umbraresk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 18:29   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.815
Standard

Klasse, lieber Umbra!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2019, 21:28   #4
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.696
Standard

Danke Umbra, das wäre toll von dir.
Ich kenne den Mann, der sie mir verkaufen wird.
Sicher sollte er bereit sein, dass ich die Teile prüfen lasse.

Zum Verwundetenabzeichen:
Das schwarze bekam man doch wenn man 1 bis 2 mal verwundet wurde.
Das geschah laut seinem Brief an die Eltern, meine Großeltern am 2. Weihnachtstag 1943 in Russland, linkes Ellebogengelenk Durchschuss.
Demnach hast du Recht.
11.10.1944 dann leider einen Bauchschus mit Darmaustritt durch Fremdeinwirkung laut Lazarettbericht. verstorben am 15.10.1944 in Badenberg und liegt dort auf dem Friedhof bei seinen Kameraden.
Bekomme von der Wast aus Berlin demnächst noch mehr Unterlagen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Heinz Lazarett Nachweis.jpg  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 11:01   #5
Umbraresk
KuT - Experte für Orden , Abzeichen , Ehrenzeichen , Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Umbraresk
 
Registriert seit: 23.02.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 756
Standard

Kein Problem Matthias :)
Jetzt bin ich schon ganz neugierig auf Donnerstag Bin auf die Hersteller der Sachen gespannt. Ich persönlich bevorzuge beim EK2 den Hersteller 100 (Wächter und Lange aus Mittweida..in der Nähe von mir) und beim PKA find ich die Wiedmann Stücke am besten (ÜÜ als Punze).

Bauchschuss mit Darmaustritt herje, sterben ist immer schei.... aber mit derart Wunde natürlich äußerst fies.

Die Frauen der Wast machen nen super Job, da kann ich nur gutes von berichten. Bei welcher Einheit war der Onkel denn ?

Gruß, Umbra
__________________
"Und auf das ganze Schlamassel gehört ein Grabstein mit der Aufschrift -Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu-"
-Charles Bukowski-



Suche alles über die Stadt Crimmitschau sowie eine originale Memellandmedaille
Umbraresk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2019, 22:08   #6
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.696
Standard

Der war bei der Stamm-Kp.Pz.-Gren.-Ers.-Btl.64
Miniaturansicht angehängter Grafiken
025.jpg  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 15:01   #7
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.696
Standard

Umbra, es tut mir Leid aber ich kann die Teile nicht zeigen weil wetterbedingt der Mann nicht aufgetaucht ist. Das kann jetzt ne Woche dauern.
Habe mich wegen des Weges geärgert. Der hatte meine Handynummer.
Hoffentlich ist der wirklich zuverlässig bzw seriös.
Bis später.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2019, 17:19   #8
Umbraresk
KuT - Experte für Orden , Abzeichen , Ehrenzeichen , Auszeichnungen
 
Benutzerbild von Umbraresk
 
Registriert seit: 23.02.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 756
Standard

Na das geht ja schon gut los. Wetterbedingt ? Sturmflut oder Schneechaos schließe ich mal aus

Ich drück dir die Daumen und schau ggf. mal unter den Kollegen nach ob jmd. noch solche Teile zu verkaufen hat.

Gruß, Umbra
__________________
"Und auf das ganze Schlamassel gehört ein Grabstein mit der Aufschrift -Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu-"
-Charles Bukowski-



Suche alles über die Stadt Crimmitschau sowie eine originale Memellandmedaille
Umbraresk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.