Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bücher > Schwarze Kunst

Schwarze Kunst Grundsätzliches zu Druck, Bindung, Einbänden, Lagerung, Restaurierung, Bilder von Bibliotheken, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2019, 14:31   #131
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.437
Standard

Charlotte Birch-Pfeiffer, lieber orthogonal,

war schon wer. Habe gerade mal in Deinem Link von Wikip. über sie gelesen.....Die Lithographie von 1831 zeigt sie als beeindruckend hübsche junge Dame. 30 Jahre später zeigt die Lithographie eine Dame, die wahrscheinlich sehr genau wusste was sie wollte und was nicht.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 19:59   #132
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.515
Standard

Ingrid Haslinger, Küche und Tafelkultur am kaiserlichen Hofe zu Wien, 1993
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20200706_195348.jpg  
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2020, 09:47   #133
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.515
Standard

Das Buch liefert weniger als der Titel verspricht. In den 1990ern hat die Beschäftigung mit den Abläufen am Hof gerade erst begonnen. Dementsprechend oberflächlich und lückenhaft sind sämtliche Kapitel. Zusätzlich springt es unchronologisch zwischen den Kaisern hin und her, es ist anekdotischer als erhofft.

Interessante Zeilen waren trotzdem zu finden. Ich bin davon ausgegangen, dass es nach den napoleonischen Kriegen keine größeren Schmelzaktionen gegeben hätte. Das trifft aber gar nicht zu. Das ganze 19. Jahrhundert hinweg wurde fleißig geschmolzen was nicht mehr gefiel oder beschädigt war, auch historisch interessante Stücke. Eine Trennung in Gebrauchssilber und Antiquitäten erfolgte erst durch Museumskuratoren der 1. Republik. Auch wusste ich vorher nicht, dass das Geschirr für die großen Feste nicht vorrätig war, sondern von der Wiener Porzellanmanufaktur ausliehen wurde. Die unbeschädigten Stücke wurden zurückgegeben, die anderen bezahlt.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 16:33   #134
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.515
Standard

Ulla Fischer-Westhauser
Geschenke für das Kaiserhaus
Huldigungen an Kaiser Franz Joseph und Kaiserin Elisabeth
Wien, 2007
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20200907_162848.jpg  
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 19:38   #135
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.437
Standard



peinlich..........dass bei Kaisers des Geschirr für größere Feste ausgeliehen werden musste.
Aber nur bei den wirklich Reichen kann man das Sparen lernen.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.