Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Spielzeug > Nach 1945 > Puppen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2018, 13:52   #1
Hawkeye2018
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2018
Ort: Kiebitzreihe
Beiträge: 11
Standard Zwei Puppen teiw. Porzellan

Bei der Haushaltsauflösung nach Tod meines Großvaters sind die ein oder anderen Gegenstände aufgefallen, die wir als Laien nicht wirklich zuordnen können.

Hier beispielsweise zwei Puppen mit Prozellan-Gesicht und Händen.

Vielleicht erkennt jemand diese Puppen ja?
Ein "Label" konnten wir an den Puppen leier nicht entdecken.

VG
Christian
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_20180724_134344.jpg   IMG_20180724_134404.jpg   IMG_20180724_134420.jpg  
Hawkeye2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 14:21   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.002
Standard



Hallo Christian,

und ein herzliches Willkommen in unserem Forum.

Puppen sind nun wirklich nicht mein Sammelgebiet, jedoch begrüßen möchte ich Dich schon.

Du zeigst hier zwei hübsche Porzellan-Puppen aus Bisquitporzellan. Von der Anmutung scheinen sie mir recht neu zu sein. Vielleicht sogar wurden sie von der Besitzerin selbst gestaltet. Porzellanköpfe und Hände gibt es als Rohware und diese werden dann von Hobbypuppenmachern mit Gesichtsausdruck versehen, die Wangen und Lippen gerouget, die Wimpern und Augenbrauen gemalt und, und, und.

Dann wird im Elektro-Brennofen überbrannt und dann die Kleider genäht. Alles in allem eine anspruchsvolle und künstlerische Freizeitbeschäftigung. Woher ich das weiß..? Meine Frau hat so etwas für einige Jahre gemacht und mir beim gemeinsamen Betrachten Deiner Puppen gesagt. Schau mal, ob die Haare der Puppen echt oder aus Kunststoff sind. (Eventuell ein Haar ankokeln und schnuppern)

Sind die Puppen aus dem letzten Viertel des 20. Jahrhunderts, darfst Du nicht auf einen allzu hohen Wert hoffen. Zwischen 10 und
30 € werden bei ebay für solche Puppen verlangt, und davon gibt es momentan ganz furchtbar viele.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 15:09   #3
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.245
Standard

Habt ihr auch an der Rückseite des Kopfes unter den Haaren gekuckt?
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 15:36   #4
Hawkeye2018
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.07.2018
Ort: Kiebitzreihe
Beiträge: 11
Standard

Hallo,

lieben Dank für die Antworten. Es gibt auf der Rückseite des Kopfes leider keine Initialien. Die Kleidung ist zum einen angenäht, aber auch an den Rändern geklebt.
Die Haare sind sehr wahrscheinlich aus Kuntststoff.
Leider weiß ich nicht, wie mein Großvater in den Besitz der Puppen kam. Ggf. waren es auch Puppen meiner Oma, die vor 30 Jahren verstorben ist.

Ich werde mal schauen, was sich noch so anfindet.

VG
Christian
Hawkeye2018 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 23:56   #5
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.994
Standard

Sorry aber alt sind die nicht höchstens 20 - 30 Jahre...ohne Marke vermutlich preiswertes Porzellan aus China...
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.