Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bilder und Gemälde > Gemälde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2016, 14:54   #1
crxpower
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: bottrop
Beiträge: 3
Standard Gemälde Öl auf Leinwand Gabriel Herve

Habe aus einem Nachlass ein Gemälde von Gabriel Herve,Öl auf Leinwand,signiert unten rechts. Würde es auch verkaufen,wollte aber vorher mal fragen wie ihr den Wert einschätzt.. Es ist ja schon ein bekannter Maler. Über Infos wäre ich dankbar.Grüße

Ich habe Deine Fotos unseren Forenregeln entsprechend nochmals hochgeladen. Verlinkungen zu Fremdserven sind bei uns verboten. - Austroparts 3. Jan. 2016 13:50 Uhr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
24158459wz.jpg   24158500iz.jpg   24158527sc.jpg  

Geändert von Austroparts (03.01.2016 um 12:51 Uhr) Grund: falsche url für fotos
crxpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 18:14   #2
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.302
Standard

Es ist im Moment Samstag, 2. Januar 2016, 18:14 Deutsche Uhrzeit. Dein Gemälde steht bei Ebay auf Auktion und hat noch 43Min48Sekunden Laufzeit bevor die Auktion zu Ende ist. Derzeit haben wir 5 Gebote welche genau jetzt auf Euro 40.50 stehen. Siehe: http://www.ebay.de/itm/Original-Gema...AAAOSw~otWhBkl

Was würdest Du gerne wissen?
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 18:46   #3
crxpower
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: bottrop
Beiträge: 3
Standard

Steht oben was ich wissen möchte,da 40,50 ein Witz ist. Was es eben Wert ist. Die Bilder von Herve werden ab 1000,- gehandelt...
crxpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 18:55   #4
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.118
Standard



Hallo crxpower,

Zuerst einmal ein herzliches Willkommen hier bei uns im KuT. Schön, dass Du Dich bei uns angemeldet hast.

Deine Anfrage bezüglich des Bildes, kommt etwas spät. Nachdem ich Austroparts Link geöffnet habe, sehe ich, dass Die Auktion in 10 Minuten abläuft. Wir haben uns hier zur Regel gemacht, zu laufenden Auktionen keine Bewertungen mehr durchzuführen. Vor geraumer Zeit war das passiert und der Anbieter wollte uns dann für das geringe Auktionsergebnis verantwortlich machen. Bitte sei nun nicht verschnupft, wir wünschen Dir jedenfalls ein gutes Ergebnis für die Auktion.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 19:42   #5
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Wie kann er nur so ungeduldig sein.
Innerhalb von 3 Tagen.
Hier will er seinen Preis haben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Gabriel Herve.JPG  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 19:55   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.118
Standard



Hallo crxpower,

nun ist diese Auktion mit beschämenden 62,- €uronen beendet worden. Leider bin ich für Gemälde nicht der Ansprechpartner, da haben wir bessere. Im Thieme/Becker Vollmer habe ich versucht, mich sachkundig zu machen, habe jedoch nur einen winzigen Eintrag zu Garbriel Hervé gefunden:

Thieme/Becker Vollmer:

Zitat:
"Hervé, Gabriel,
Porträt- u. Figurenmaler in Paris, 1898–1912 im Salon (Soc. des Art.
franç.) vertreten.
Bénézit, Dict. des Peintres etc., II (1913). – Salonkatal. (1912 mit Abb.)"
Zitatende

Ob das nun der Maler Deines Bildes ist, wage ich nicht zu beurteilen, da ich bei google Portraits von Hervé gefunden habe, die nicht stilistisch zu Deinem Bild passen. Andererseits soll Hervé aber auch als Genremaler gearbeitet haben. Nun gut.

Dein Bild hat mir gefallen. Der Künstler hat hier ein ruhiges, unspektakuläres Bild eines Tales mit Flusslandschaft im Hochgebirge gemalt und sein Umgang mit Licht und Schatten lässt mich erkennen, dass er sehr genau wusste, wie gemalt wird. Ob das Bild nun 1990,- €uronen wert ist, wie in den Kleinanzeigen bei Ebay gefordert, entzieht sich leider meiner Beurteilung. Ich kann nur hoffen, dass das hübsche Bild von einem Bekannten geschossen wurde, der Dir das Bild dann bei Gelegenheit wieder zurückgibt.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 00:26   #7
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.302
Standard

Ich habe sehr grosse Bedenken. Ohne das Bild (und ich meine absichtlich hier nicht Gemälde) in Händen gehalten zu haben denke ich nicht, daß es nur im entferntesten mit der aufgebrachten Signatur zu tun hat. Sowohl Technik als auch Malstil wie das gesammte "Rundherum" sprechen extreme stark dagegen....
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 00:31   #8
Stefan
KuT-Supermoderator, Experte u. Gründer
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 5.516
Standard

Das Bild ist komplett scheixxe und vermutlich die Signatur gefälscht. Leinwand (rangetackert) um 1930-40.Rahmen eh später als 1916. Halte die ganze Nummer hier mit Ebay+Ebay Kleinanzeigen für sehr bedenklich.........
__________________
Grüsse
Stefan


Wertbestimmungen meinerseits, sind ohne Gewähr !
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bild, gemälde, herve, leinwand, ölbild

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.