Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Metall > Bronze

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2019, 15:37   #1
Kraxelpaul
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Kraxelpaul
 
Registriert seit: 06.01.2019
Ort: Zschorlau
Beiträge: 2
Standard Bronze Skulptur Göttin mit Öllampe Skulpteur Huzel

Hallo alle miteinander,

ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage zu einer Bronze-Skulptur.
Die Skulptur stellt eine Vestalin, Göttin mit Öllampe dar und ist wahrscheinlich aus dem Klassizismus/Gründerzeit um 1860.
Sie ist signiert mit "Huzel" (siehe Fotos).

Nun meine Fragen:
Kennt jemand einen Bildhauer/Skulpteur namens Huzel?
Kann die Figur aus Frankreich sein?
Könnte es auch möglich sein, dass die Signatur die Gießerei ist?

Leider konnte ich beim Googeln nichts über die Signatur finden.
Ich würde mich freuen, wenn mir da einer weiterhelfen könnte.
Danke schon mal vorab.

Gruß
Kraxelhuber
Miniaturansicht angehängter Grafiken
s-l1600.jpg   s-l1600 (1).jpg   s-l1600 (2).jpg  
Kraxelpaul ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 18:06   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.462
Standard



Hallo Kraxelpaul,

und herzlich willkommen im Forum. Suche bitte mal nach: Sculpteur bronze Huzel bei "Google Bilder" dann siehst Du, dass Huzel ein französischer Bildhauer des 19. Jahrhunderts war. So, wie Du schon vermutet hast.

https://france-estimations.fr/estima...iane-de-huzel/

https://www.invaluable.co.uk/auction...3-c-3bf49d4833

https://www.the-saleroom.com/en-us/a...7-a6d7010f9327

Hier drei Links zu Werken von Huzel. Allerdings gelang es mir nicht, in der Kürze der Zeit mehr über diesen Bildhauer in Erfahrung zu bringen. Weder sein Vornamen, noch sein Wohnort und seine Lebensdaten waren adhoc zu finden. Auch welche Gießerei im behilflich war, habe ich nicht in Erfahrung bringen können. Vielleicht weiß ja jemand mehr.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 20:24   #3
Kraxelpaul
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Kraxelpaul
 
Registriert seit: 06.01.2019
Ort: Zschorlau
Beiträge: 2
Frage

Hallo Winfried,

danke für Deine Antwort.
Ja, Bilder hatte ich auch schon gefunden, auch Angebote oder abgelaufene Auktionen mit Preisen von Bronzen von Huzel. Einmal auch eine Signatur "J. Huzel".
Leider aber nichts zum Sculpteur selbst, wie Biografie, Werke usw.

Vielleicht weiß ja doch noch jemand wer hinter der Signatur steckt.
__________________________________
Viele Grüße
Kraxelpaul

Geändert von Kraxelpaul (11.01.2019 um 20:26 Uhr)
Kraxelpaul ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.