Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Uhren > Pendulen und Wanduhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2016, 22:36   #1
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard Alabaster Pendule

Hier hab ich auf Facebook eine Alabasterpendule gekauft . wie alt schätzt ihr die und wo könnte sie entstanden sein.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20161010_184016.jpg   20161010_184205.jpg   20161010_184056.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 12:11   #2
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard Hier noch mal auf Chippis anraten..die Bilder von FB

Ich hoffe jetzt ja
Miniaturansicht angehängter Grafiken
AA.jpg   AA2.jpg   AA3.jpg   AA4.jpg   AA6.jpg  

AA7.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 13:03   #3
Andy
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 1.535
Standard

Nehme mal an das sie so um ca. 1830 hergestellt wurde. Wahrscheinlich in
Frankreich. Feuervergoldetes Ziffernblatt mit Emaillereif. Dürfte ein 8 Tage Werk besitzen und schlägt volle und halbe Stunden. Pendel mit Fadenaufhängung und Regulierung. Allerdings scheint es mir so als ob oben etwas fehlt oder weggebrochen ist. Deshalb hast du sie wahrscheinlich nicht von oben fotografiert.

Andy
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 16:34   #4
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard

Nein es ist nix weggebrochen, mißtrauischer Andy Ich mache noch das Foto zum Beweis, aber deine Einschätzung ganz 100% KARL X ein Bourbone nach Napoleon.Man nennt diese Zeit die Restauration wird durch den WienernKongress eingeläutet, Napoleon wird nach Elba verbannt, 1815 kommz durch Metternich Louis XVIII; der Bruder Ludwig des XVI der mit Marie Antonette auf dem Schafott endete; in Frankreich an die Macht. 1825 folgt ihm dann Charles le Dix also Karl X auf den Thron bis zum Aufstand von 1830 und seiner Abdankung. Im Anschluss kam der sogenannte Bürgerkönig Louis Philippe bis zur Revolution von 1848. Man nennt diese Phase von 1815 bis 1848 deshalb auch die Restauration, wegen der Wiedererstarkung der konservativ monarchistischen Kräfte.
Die Zeit der Erschaffung dieser Pendule ist also mit der von Orthos Kommode identisch
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20161013_152835.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod

Geändert von Dreiwirbel (13.10.2016 um 17:02 Uhr)
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 17:08   #5
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard

Ich hab noch eine zweite größere, kommt noch und eine Wiener Portaluhr.
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:10   #6
gerümpel
Moderator
 
Registriert seit: 01.12.2013
Ort: Brandenburg
Beiträge: 2.258
Standard

Der Schrank im Hintergrund ist auch französisch.
gerümpel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:15   #7
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Reden Frechdachs oller

Und du kannst Französisch, nur mir der Sprache....haperts
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:17   #8
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.754
Standard

Zitat:
Zitat von gerümpel Beitrag anzeigen
Der Schrank im Hintergrund ist auch französisch.
Links oder rechts?!?

Gruß Chippi
Chippi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:18   #9
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard

Ja Mathias der kommt aus Burgund bzw. der Bourgogne
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:19   #10
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Daumen runter Links der atomzeitliche Kühlschrank

ist in meiner Küche
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.