Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Militaria ,vor dem Posten bitte Forenregeln durchlesen > 1933-1945 > Orden , Abzeichen , Ehrenzeichen , Auszeichnungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2017, 15:25   #1
Fuffi
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Standard Totenkopfring aus der Kasernekantine?

Hallo liebe Experten,

Mir ist dieser alte Fund nochmal in die Hände gefallen, nachdem ich mit Interesse den Thread über den SS-Ehrenring gelesen hatte.

Dieser Totenkopfring wurde an einem zerstörten Westwallbunker gefunden.
Ein Bekannter meinte damals es wäre ein Soldaten-Souvenir aus der Kasernekantine.

Kommt das hin ? Falls ja , wird sowas gehandelt ?

EDIT: leider keine Punzen oder andere Kennzeichnungen ersichtlich
Miniaturansicht angehängter Grafiken
D7B6F777-47DD-4D1A-8535-582007808095.jpg   4D569840-2DF6-4237-825E-8C44B88E854A.jpg   5D951954-8A6E-408B-8052-DC446B3C4E53.jpg  
Fuffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 18:31   #2
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.810
Standard

da hat dein bekannter recht . diese zivil beschafften stücke gab es schon im 1. wk. zur preisfindung , je nach dem wer ihn will zwischen 20-50 € ist alles drin . leider werden diese ringe auch von lolek und bolek in massen kopiert so das die echtheit und wert etwas inflationieren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20017637_10211796492765891_5795055515374146846_o.jpg  
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:08   #3
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.810
Standard

Ja diese Totenkopfringe waren auch in der Zeit zwischen 1933 und 1945 sehr beliebt, z.B von der Organisation Todt und dem RAD die ja beim Westwallbau eingesetzt waren. Sie wurden Massenweise verkauft auch von Juwelieren...wie man im Film Heimat von Edgar Reitz Folge 3: Weihnacht wie noch nie / Reichshöhenstraße (1935–1938) sehen kann. Auch als Mitbringsel für die Lieben daheim...na ja auch damals schon Geschmackssache...

Gerd Hagedorn stellt in seiner lesenswerten Abhandlung: Der Westwallring - Zeuge seiner Zeit" einige vor allem mit Bezug zum Westwall vor ( Nr.062-065)


http://gerdhagedorn.de/resources/MS+GH+Der+Westwallring+$28Web+2$29.pdf
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (06.12.2017 um 20:10 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 20:48   #4
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 2.692
Standard

Zitat:
Zitat von Gratian Beitrag anzeigen
http://gerdhagedorn.de/resources/MS+GH+Der+Westwallring+$28Web+2$29.pdf
Danke für den Link!
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 22:22   #5
Fuffi
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Standard

Super! Vielen Dank für eure Meinungen.

@hutschi

also wenn an dem besagten Bunker nicht zufällig eine Fälschung verloren wurde, dann würde ich sagen dass meiner ein Original ist
Fuffi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.