Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Möbel > Truhen und Kisten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2019, 13:59   #1
Ilru80
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 10
Standard Bewertung einer Überseekiste

Habe hier eine alte Überseekiste aus dem Nachlass meines Vaters in unrestauriertem und ungereinigtem Originalzustand.

Es sind einige altersbedingten Gebrauchsspuren vorhanden (siehe bitte Fotos).
Ein Schlossbügel fehlt und die beiden kleinen Schließen sind rostig.
Die Kiste ist aus Holz und hat einen etwas glänzenden „Überzug“.

Die Maße betragen: Breite ca. 85 cm, Höhe ca. 56 cm und Tiefe ca. 50 cm.

Kann mir vielleicht jemand etwas über die Herkunft, das Alter und den Wert sagen? Ich habe leider keine Ahnung, kann nur sagen, mein Vater hat mir erzählt, das ist ein Erbstück seiner Mutter.

Die Kiste muss weg, denn ich habe keinen Platz um sie stellen zu können.

Sollte ich sie vorher reinigen? Falls ja wie? Habe Angst das ich den Zustand nur verbessschlimmere.
Lohnt vielleicht sogar eine fachmännische Aufarbeitung, oder handelt es sich hierbei nur um Schrott?

Ich baue sehr auf euer Schwarmwissen!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
truhe_vorne_01.jpg   truhe_vorne.jpg   truhe_oben.jpg   truhe_hinten.jpg   truhe_seite_02.jpg  

truhe_seite_01.jpg   reuhe_03.jpg   truhe_03.jpg   truhe_schloss_01.jpg   leiste.jpg  

Ilru80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2019, 16:54   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.530
Standard



Hier, lieber Ilru80,

zeigst Du uns, wie Du schon richtig sagst, einen Überseekoffer, der nicht im allerbesten Zustand ist. Der Ledergriff ist brüchig, die Schlösser schadhaft, die Färbung von den vielen Jahrzehnten im Keller, auf dem Speicher oder in der Garage mitgenommen. Das Jahr der Herstellung verorte ich mal so aus dem Bauch heraus in die Zeit des späten 19. Jahrhunderts bzw. in den Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Wert beläuft sich meiner Einschätzung nach um unteren 2stelligen Eurobereich.
Nützen würde beim Verkauf eine Geschichte aus Deiner Familie, in der der Überseekoffer vorkommt. Aufhübschen durch Reinigung würde ich nicht machen, zu viel Arbeit mit ungewissem Resultat. Staubsaugen ja, aber Flecken entfernen: nein.

Aber solche Überseekisten lassen sich auf dem Floh vielleicht besser mit Inhalt verkaufen.....Aber das bleibt Dir dann überlassen. (Mischkalkulation)
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.