Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Metall > alles andere

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2018, 18:33   #1
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 106
Standard Alter Messinglöffel mit mit Verzierungen, Deko?

Ich habe einen Fund gemacht: Einen ziemlich großer Löffel, ca. 22cm lang. Ich vermute aus Messing, es gibt allerdings auch silberfarben durchschimmernde Stellen, was mich da wieder unsicher macht. Und ich frage mich, wozu er da war, oder ob es sich um ein reines Dekostück handelt. Er ist massiv und mit dem Motiv wohl kaum zum Essen zu benutzen. Ich erkenne da einen Reiher oder Kranich, der an einem Baum Früchte ist. Ich dachte an Stechapfel, aber das passt auch nicht so wirklich.
Der Löffel ist für mich ein Kuriosum, freue mich über eure Kommentare!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCN9870.JPG   DSCN9871.jpg   DSCN9872.jpg   DSCN9873.jpg   DSCN9874.JPG  

DSCN9875.JPG  
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 08:19   #2
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.851
Standard

es könnte sich um einen champagnerlöffel handeln . mit dem der überflüssige sprudel aus dem champagner gerührt wurde . anders macht diese laffe kein sinn.
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 13:27   #3
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 106
Standard

Hmm, für so etwas elegantes, feines scheint er mir irgendwie zu massiv von der Verarbeitung, zu "grob" und groß. Allerdings ist die Laffe tatsächlich so ungewöhnlich, dass ich mir keinen Verwendungszweck im Sinne von Suppe löffeln o.ä. vorstellen kann.
Die Frage ist natürlich auch nach dem Alter. Ich dachte, ob es möglicherweise einfach ein neuzeitliches Dekostück sein könnte, oder eben, falls es älter ist, eins der unzähligen Besteckteile mit Spezialfunktion.
Gleichzeitig ist, wenn es wirklich Messing ist, das Material ja auch nicht so edel, als dass es gut zu einem bürgerlichen Haushalt und deren tausend Spezialgabeln, -löffeln etc. gut passt.
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 20:47   #4
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.410
Standard

Ich halte das Stück eher für ein touristisches Mitbringsel aus Asien... Wanddekoration in so einem kleinen Holzgestell aufgehängt.

Die eher grobe Verarbeitungsqualität (Guss?) und die ungewöhnlich dicke Ausführung spricht eher gegen ein Stück zur tatsächlichen Verwendung.

Aber ich bin auch kein Champagner-Trinker
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 14:05   #5
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 106
Standard

Danke für deine Einschätzung. Dann also eher auch etwas Neueres? Kann das zeitlich kaum einschätzen. Es gibt auch keinerlei Punze, was eher für etwas Touristisches statt für etwas Besonderes spricht ...

Jetzt ist die Frage, was ich mit so einem Fund mache Suppe löffeln wohl eher nicht
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 14:26   #6
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.344
Standard

Ich könnte mir vorstellen, daß es sich hierbei eventuell um einen Weihrauchlöffel handelt. Urlaubsmitbringsel.
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 23:43   #7
Flexundfertig
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Norden
Beiträge: 106
Standard

Danke auch dir!

An einen Guss glaube ich mittlerweile irgendwie nicht mehr. Alle Kanten, gerade an der Laffe sind weich und abgerundet, wirken benutzt und nicht so scharf, wie ich es bei einem Guss erwarten würde.

Aber wer weiß ...
Flexundfertig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.