Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Uhren > Pendulen und Wanduhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2019, 21:21   #1
Frauke
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2019
Ort: Oldenburg
Beiträge: 7
Standard Mauthe Wanduhr. Wie alt könnte die sein?

Hallo an alle,

wir stöbern immer noch durch den Fundus der Erbstücke und hätten heute eine Frage zu einer voll funktionstüchtigen Mauthe Wanduhr.

Hat jemand eine Idee aus welchem Jahrzehnt die wohl stammen könnte?

Vielen Dank im voraus
Frauke
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1.jpg   2.jpg   3.jpg  
Frauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2019, 09:27   #2
ThSan
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ThSan
 
Registriert seit: 27.01.2018
Ort: Essen
Beiträge: 106
Standard

Ich würde die Uhr spontan in die Zeit um 1920 einordnen. Evt. kann man das anhand des Schriftzugs genauer eingrenzen, die Variante auf dem Zifferblatt habe ich allerdings nicht finden können.
__________________
Viele Grüße

Thorsten
ThSan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 22:18   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.528
Standard



Hallo Frauke,

den Schriftzug kann ich leider nicht einem Jahrgang zuordnen, das Gehäuse stammt allerdings, wie THSan schon sagt, aus den 20iger Jahren (irgendwo zwischen 20 und 30)
Der Wert einer solchen Uhr ist heute leider nicht sehr hoch, ich schätze so zwischen 80 und 130 Euro. Aber wenn die Uhr läuft....(der Schlag auf der Tonfeder hört sich bestimmt gut an) dann läuft sie mit dem Pendelstab aus Holz recht genau. Dazu sollte das Werk sauber und gut geölt sein, und der Abfall der Uhr soll auch gut eingestellt sein. Das ist der Fall, wenn das Tick Tack Tick Tack der Uhr ganz gleichmäßig zu hören ist. Wenn das Tick Tack ungleichmäßig ertönt, sollte das untere Teil des Uhrgehäuse einen Millimeter nach links oder nach rechts gerückt werden, solange bis das Tick Tack ganz gleichmäßig erklingt. Wenn das alles gut eingestellt wurde, ist die Uhr eine Zierde des Wohnzimmers, sie stammt aus der "guten alten Zeit".
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.