Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Bücher > Schwarze Kunst

Schwarze Kunst Grundsätzliches zu Druck, Bindung, Einbänden, Lagerung, Restaurierung, Bilder von Bibliotheken, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2019, 13:36   #141
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

und weiter, der Vollständigkeit halber
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1 20.jpg   1 21.jpg   1 22.jpg   1 23.jpg   1 24.jpg  

1 25.jpg   1 26.jpg   1 27.jpg   1 28.jpg   1 29.jpg  

mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 13:38   #142
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

..
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1 30.jpg   1 31.jpg   1 32.jpg   1 33.jpg   1 34.jpg  

mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 13:48   #143
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.302
Standard

Lordi

Es ist sehr fein, dass die Bibelstellen mit angegeben sind. 1 Makk 6,43 ff habe ich gerade nachgelesen:

Eleasar Awaran sah einen Elefanten, dessen Panzer königlichen Schmuck trug und der alle anderen Tiere überragte. Da er glaubte, darauf sitze der König opferte er sich, um sein Volk zu retten und sich ewigen Ruhm zu erwerben. Er lief mutig auf ihn zu, mitten in die feindliche Schlachtreihe hinein, teilte nach links und rechts tödliche Hiebe aus und schlug sich eine Bresche durch die Reihen. So drang er bis zu dem Elefanten vor, stellte sich unter ihn und durchbohrte ihn. Das Tier brach zusammen und fiel auf ihn, sodass er erdrückt wurde.

Immer wieder erstaunlich, welche spektakulären Geschichten in der Bibel zu finden sind, von denen ich vorher noch nie gehört habe.
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2019, 14:42   #144
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

Gerade weil die Geschichte so spektakulär ist, wird sie auch oft illustriert, in der Zainer Bibel glaub ich noch nicht, aber in der Kölner Bibel von 1479 hat der Elefant schon seinen Auftritt
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 08:32   #145
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

Heute hab ich für euch noch weitere erzählende Initialen aus einer Bibel (1576) diesmal aber wohl aus der griechischen oder römischen Mythologie.

Ich meine F(Ph)aeton , Neptun, Vulkan zu erkennen, könnte es sich um die Metamorphosen des Ovid handeln?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1 C.jpg   1 D.jpg   1 E.jpg   1 F.jpg   1 H.jpg  

1 L.jpg  
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 08:33   #146
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

Ich musste ja bei meinen guten alten Lateinprofessor noch die ersten 30 Verse auswendig lernen und kann zumindest die ersten paar heute noch.
Aurea prima sata (e)st aetasque vindice nullo, sponte sua sine lege......
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1 M.jpg   1 N.jpg   1 O.jpg   1 Q.jpg   1 S.jpg  

1 V.jpg  
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 09:12   #147
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.302
Standard

Wenn du damit "F wie Faeton, N wie Neptun und V wie Vulkanus" meinst hast du natürlich meine volle Unterstützung bei dieser Theorie. O mit dem Musikinstrument könnte dann für Orpheus stehn, der kriegerische Q für Quirinus.

Die vielen Bilder, die du hier regelmäßig zeigst, machen mir große Freude. Vielen Dank dafür!
__________________

Geändert von orthogonal (07.03.2019 um 09:25 Uhr)
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 19:53   #148
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

Danke, wenn es einmal zu viel wird müsst ihr mir Bescheid sagen, ich habe gerade nachgeschaut, ich habe schon 600 Bilder hochgeladen.

Als kleine Zugabe Landschaften, aus der selben Bibel 1576 nur 15mmx15mm.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
4 A.jpg   4 B.jpg   4 C.jpg   4 E.jpg   4 E2.jpg  

4 F.jpg   4 I.jpg   4 O.jpg  
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2019, 20:16   #149
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.302
Standard

Zitat:
Zitat von mcadder Beitrag anzeigen
1576
Ich habe vorhin das Jahr nicht beachtet + dachte mir jetzt: "Gabs im 16. Jahrhundert echt schon Geigen?" Aber ja, gabs.

Hier ist ein kurzer Überblick mit dem hübschen Satz: "Im Augenblick in dem die Geige "gefunden" und gespielt wurde, ist auch ihre hauptsächliche Entwicklungsgeschichte vollendet."
https://www.bruckmur.at/musikschule/Geige%20genau.htm
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2019, 19:03   #150
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 467
Standard

Ich lerne auch viel, ich muss zugeben, ich betrachte die Initlalen gar nicht so genau wie du und hätte die Geige zwar gesehen, aber mir nicht die Frage gestellt wie alt sie ist.
Ich hätte euch jetzt gerne einen Dudelsackpfeifer und ein paar andere Musikanten präsentiert, aber ich finde sie in meiner Bildersammlung gerade nicht. Ich verspreche ich werds nachholen und einstweilen, passend zu dem Engelchen, das uns vorgestellt wurde ein paar Putten mit Arabesken. (Ende 16. Jh)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
2 A.jpg   2 I.jpg   2 P.jpg   2 T.jpg  
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.