Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Porzellan > Figuren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.05.2016, 16:46   #1
Kosmopolit
KuT-Experte für alte Bürotechnik
 
Benutzerbild von Kosmopolit
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 966
Standard Porzellanmarke ????

Ich habe heute diese Figur erworben.
Der Verkäufer konnte mir keine Angaben zur Manufaktur machen.
Darum setzte ich auf die Spezis hier im Forum.
Um welche handelt es sich ?
Die Figur ist 20 cm hoch.

Gruss, Kosmo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC06498.JPG   DSC06495.JPG   DSC06503.JPG   DSC06502.JPG   DSC06501.JPG  

Kosmopolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 17:43   #2
Metalman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Tharandt
Beiträge: 507
Standard

Herzoglich Aechte Porcelain Fabrique in Ludwigsburg in Deutschland im Zeitraum 1758 - 1793
Scroll mal ganz runter, das vorletzte müßte es sein.
http://images.google.de/imgres?imgur...h=971&biw=1920
Metalman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 19:29   #3
Kosmopolit
KuT-Experte für alte Bürotechnik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Kosmopolit
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 966
Standard

Zitat:
Zitat von Metalman Beitrag anzeigen
Herzoglich Aechte Porcelain Fabrique in Ludwigsburg in Deutschland im Zeitraum 1758 - 1793
Scroll mal ganz runter, das vorletzte müßte es sein.
http://images.google.de/imgres?imgur...h=971&biw=1920
Danke schon mal.
Ja, das ist die Marke !

Meinst du das die Figur in dem Zeitraum entstanden ist oder
evtl. wesentlich später ?

Gruss, Kosmo
Kosmopolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2016, 19:39   #4
Metalman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Tharandt
Beiträge: 507
Standard

Da kann ich leider nicht mitreden , ich hatte nur schnell die Marke gefunden.
Metalman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2016, 12:31   #5
duitnau
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 79
Standard

sicher keine Figur der Manufaktur Ludwigsburg

vergleichbare Marken wurden in Thüringen bei Bock- Wallendorf verwendet (ab frühes 20. Jahrhundert), das würde auch mit der Qualität der Figur harmonieren
duitnau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2016, 12:02   #6
duitnau
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2009
Beiträge: 79
Standard

hier noch ein link zu der kunst krempel sendung, wo etwas ähnlich vorgestellt wurde

http://www.br.de/br-fernsehen/sendun...e-kuh-102.html
duitnau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2016, 23:19   #7
Marokasch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Marokasch
 
Registriert seit: 12.06.2010
Ort: Weißwasser, Sachsen / Randpolen
Beiträge: 446
Standard

Meiner Meinung nach Fasold und Stauch in Bock-Wallendorf von 1903 - 1972
Gruß, Maro

Geändert von Marokasch (27.06.2016 um 23:29 Uhr)
Marokasch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.