Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Porzellan > Figuren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2014, 14:40   #21
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.851
Standard

danke dir für die neuen bilder und muß somit meine anfängliche meinung etwas revidieren . es ist die marke von rudolstadt / volkstedt um 1915/16 . also doch aus der zeit des jugendstils .
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 18:55   #22
Valerie
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 32
Standard

Gut, also kein Kitsch
Wieviel ist sowas wohl wert?
Valerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 19:13   #23
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.851
Standard

ich hab nichts von kitsch gesagt . bin also unschuldig .
preise suchst am besten im netz , jetzt wo du weißt was es ist . ich tue mich da immer schwer .
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2014, 20:10   #24
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Standard

Zitat:
Zitat von Valerie Beitrag anzeigen
Gut, also kein Kitsch
Doch, finde ich schon !
Siehe hier unter "in der bildenden Kunst" --> KLICK
Nur net so neu wie ich dachte ..
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2014, 13:54   #25
Kurte
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kurte
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 354
Standard

Zitat:
Zitat von hutschi 65 Beitrag anzeigen
es ist die marke von rudolstadt / volkstedt um 1915/16 . also doch aus der zeit des jugendstils .
Welches Markenbestimmungsbuch verwendest du, daß du das so genau sagen kannst? Nach meinem war das eine von ettlichen Marken, die in der ersten Hälfte des 20.Jhd. verwendet wurden.

Und ausserdem: War 1915/16 nicht eher die Zeit des Suprematismus? Jugenstil ging ab der Werkbundgründung 1907 in den Reformstil über und 1914 ging es schon mit dem Expressionismus los. Mag ja sein, daß die Figuren-Gruppe in jener Zeit ausgeformt wurde, aber sie hat mit Jugendstil soviel zu tun wie ich mit Marsianern.

Und was den Kitsch betrifft, gibt es ein tolles Buch vom anerkannten Kitschexperten Gustav E. Pazaurek "Guter und schlechter Geschmack im Kunstgewerbe". (Auch als pdf kostenlos im Netz.)
Kurte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2014, 14:41   #26
hutschi 65
Administrator u. KuT-Experte f. Hist. Eierbecher
 
Benutzerbild von hutschi 65
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 2.851
Standard

das wort jugendstil stammt vom treadersteller nicht von mir und soll nur den zeitraum der herstellung dieses teiles bestimmen und nicht deren stil . da hast du was falsch verstanden . deine gen. stilystischen unterformen sind wohl auch alle richtig aber im volksmund kommt nach jugenstil das art deco . es ging einfach darum den jahrgang 1915 zu umschreiben .
auch für dich : ich hab nichts von kitsch gesagt , bin also unschuldig !
__________________
gruß hutschi

ja ich sammle eierbecher und das ist gut so !
hutschi 65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2014, 19:43   #27
Kurte
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kurte
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 354
Standard

Zugegeben, Reformstil mit seinen weichen Formen wird gern mit Jugendstil in einen Topf geworfen.
Bliebe immer noch die Frage, wie du es schaffst, diese Marke aufs Jahr genau zu datieren.
Kurte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2014, 20:11   #28
Stefan
KuT-Supermoderator, Experte u. Gründer
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 5.516
Standard

Zitat:
Zitat von Kurte Beitrag anzeigen
Zugegeben, Reformstil mit seinen weichen Formen wird gern mit Jugendstil in einen Topf geworfen.
Bliebe immer noch die Frage, wie du es schaffst, diese Marke aufs Jahr genau zu datieren.
Warum werde ich überlesen ? Thread 15 !
__________________
Grüsse
Stefan


Wertbestimmungen meinerseits, sind ohne Gewähr !
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2014, 21:10   #29
Valerie
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.05.2014
Beiträge: 32
Standard

Ihr seid klasse!
THX!
Valerie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2014, 19:45   #30
Kurte
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kurte
 
Registriert seit: 23.09.2012
Beiträge: 354
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Beitrag anzeigen
Warum werde ich überlesen ? Thread 15 !
Ich habe deinen Eintrag Nummer 15 nicht überlesen, nur ging meine Frage zuerst an hutschi 65.
Also jetzt nur für Dich: "Woran machst du fest, daß diese Figur zwischen 1920 und 1930 gefertigt wurde? Sollte es die Marke sein, dann nenne doch bitte das Bestimmungsbuch oder andere Hilfsmittel."
Kurte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.