Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Technische Geräte > Radios und Fernseher

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.06.2011, 20:10   #11
noctem
Moderator
 
Benutzerbild von noctem
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: oberfranken
Beiträge: 1.205
Standard

bin kein sammler habe nur ein radio und da ist jetzt das kabel defekt sond ok
aber das radio oder was es auch ist vom winfried erstes bild in der stern form finde ich sehr gut gefällt mir
super sammlung
noctem ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 20:18   #12
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.405
Standard

Zitat:
Zitat von Winfried Beitrag anzeigen
Hi MR, (Numis-Student)


Deine Detektorgeräte sind großartig. Besonders der Aufdruck "Telefunken" macht einiges her. Mir ist es nie so richtig gelungen, deutsche 20iger zu finden. Wenn, dann waren sie immer besonders kostspielig und für mein Geldbörse ungeeignet. Leider. Aber was soll's.

Liebe Grüße Winfried
Hallo Winfried,
der Kostenfaktor ist bei mir auch entscheidend, da ich schon ein teures "Ersthobby" habe...

Die beiden Detektorgeräte waren beide sehr günstig. Den Telefunken habe ich so, wie er ist (mit Aufsteckdetektor, Kopfhörer-Verteiler für 5? Personen, und einem Kopfhörer) für 20 Euro auf dem Flohmarkt gekauft.
Der Selbstbau war da etwas teurer, der hat 25 Euro gekostet, hinzu kam noch ein lächerlich kleiner Betrag für den Aufsteckdetektor (irgendwas zwischen 50 Cent und 2 Euro), und ein paar Euro für den Kopfhörer (der ist zusammengestückelt aus 2 defekten Kopfhörern).

Mein teuerstes Gerät war der schon gezeigte Volksempfänger mit 35 Euro
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 21:49   #13
Kosmopolit
KuT-Experte für alte Bürotechnik
 
Benutzerbild von Kosmopolit
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 969
Standard Radios

Bei euren schönen Radios möchte ich auch mal wieder einen bescheidenen Beitrag dazu leisten.
Ich verstehe zwar nicht viel davon, aber wenn ich auf dem Trödel etwas
ausgefallenes oder im guten und preiswerten Zustand sehe, dann schnappe
ich zu.
So wie bei diesem Telefunken Concertina hifi mit separaten Boxen.
Der Klang ist wirklich umwerfend.
Es stand bei einem Händler wie Blei und wollte keiner haben.
Für nen Zehner habe ich mich dann erbarmt.

Die beiden anderen Radios, SABA und MENDE habe ich wegen der schönen
Form gekauft. Sind aus Bakelit und innen komplett.
Nur bei dem Saba muss ich noch mal ran, die Zelluloidskala hat sich gelöst
und ist nach unten gerutscht.
Das Mende hatte ich ja bereits schon vor einiger Zeit hier mal vorgestellt.
Beide Radios so aus den 30er Jahre.

Gruss, Kosmo
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC03106.jpg   DSC03104.jpg   DSC03105.jpg  
Kosmopolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 22:27   #14
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.405
Standard

ja, so ein schönes Hochformat fehlt mir auch noch
Ist das Telefunken schon ein Transistorgerät ? Ich vermute: ja
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 22:45   #15
Kosmopolit
KuT-Experte für alte Bürotechnik
 
Benutzerbild von Kosmopolit
 
Registriert seit: 15.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 969
Standard

Zitat:
Zitat von Numis-Student Beitrag anzeigen
ja, so ein schönes Hochformat fehlt mir auch noch
Ist das Telefunken schon ein Transistorgerät ? Ich vermute: ja
Ja, ist Transistor !
Wenn ich die Verarbeitung des Radios betrachte geht einem das Herz auf.
Man merkt es auch schon am Gewicht. Halt 70er Jahre.

Der heutige Plastikscheiß treibt einem die Tränen ins Auge, die klingen echt wie
ein Furz in den leeren Eimer !

Gruss, Kosmo
Kosmopolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2011, 23:03   #16
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Standard

da das ein sehr interessantes und belebtes thema ist werde ich das mal oben festpinnen !
gruss deje
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2011, 00:05   #17
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.405
Standard

Zitat:
Zitat von Kosmopolit Beitrag anzeigen
Der heutige Plastikscheiß treibt einem die Tränen ins Auge, die klingen echt wie
ein Furz in den leeren Eimer !

Gruss, Kosmo
Sorry, aber für mich ist 70er-Jahre schon gleichbedeutend mit dem bösen Wort, das mit P anfängt

Als Abschluss meiner Sammlung betrachte ich solche Geräte, wie die, die ich hier anhänge...

(Modellname und meistens auch Datierung sollten im Bildname enthalten sein)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Hornyphon Page W 145 U (1965).jpg   Lotos Kleinsuper (1960).jpg   philips andante.JPGfrei.jpg  
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 23:29   #18
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.918
Standard Schöner Beitrag zur Geschichte des Radios

Ich hatte schon ein paar mal alte Radios geschenkt haben können,wenn wieder sowas kommt mach ich Bilder davon und irgendwann hat Malte ja mal Geburtstag....
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2011, 23:33   #19
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.405
Standard

Zitat:
Zitat von Dreiwirbel Beitrag anzeigen
Ich hatte schon ein paar mal alte Radios geschenkt haben können,wenn wieder sowas kommt mach ich Bilder davon und irgendwann hat Malte ja mal Geburtstag....
Hallo,
danke, dass du mir mal ein Radio zukommen lassen willst

Das nächste mal ist in 19 Tagen dazu Gelegenheit
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 00:03   #20
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
Themenstarter
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.405
Standard

und zur weiteren Belebung des Themas möchte ich heute noch eine kleine Rarität vorstellen, und zwar ein französisches Gerät von etwa 1940.

Dazu erst die Kaufgeschichte: Wien, Flohmarkt Das Wetter war heiss, drückend-schwül... Ich bin direkt am Beginn des Marktes über das Radio gestolpert. Mir gefiel es nicht besonders, wirkte, als wenn es mit Folie überklebt war, dann fehlte das Strtomkabel... Und dann sollte es 20 Euro kosten (Meine einzige Überlegung war, es wegen der Röhren als Ersatzteilträger zu kaufen). Als es begann zu regnen, ging ich zurück, und der Verkäufer fragte mich, ob ich es für n Zehner mitnehmen will. Ich sparte mir die Verhandlungen und nahm das Gerät. In meinem Studentenheim-Zimmer stand es dann in der Ecke auf dem Scanner...
Zuhause mit der entsprechenden Ruhe kam ich dann auch darauf, dass es kein Stromkabel hat, weil es ein Batteriegerät ist
Eines Tages kam ein erfahrener Radiosammler zu mir, sah das Gerät und fragte dann so: "Ist das ein Original oder ein Nachbau ? Darf ich mal sehen ?" Oh, dachte ich, wenn es Nachbauten gibt, scheint es ja doch interessant zu sein....

Im Radiomuseum.org gibt es nur wenige Modelle der Firma Ariane, und dieses Modell ist das einzige bekannte Batteriegerät dieser Firma. Bisher ist dort nur mein Exemplar dokumentiert

http://www.radiomuseum.org/r/ariane_unknown.html

Übrigens: In Frankreich gibt es durchaus so beklebte Geräte, das ist aber Original, ebenso wie der LS-Stoff, der mir auch nicht authentisch erschien...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
P1030019.jpg  
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.