Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Skulpturen/Kunstobjekte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2018, 21:27   #1
Andy
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 1.528
Standard Büste aus Marmor ?

Hallo,

habe diese wie ich finde doch recht hübsche Büste. Es wäre nett, wenn mir jemand sagen könnte aus welchen Material sie besteht. Auch wäre es schön wenn man feststellen könnte wen sie darstellen soll. Sie ist ziemlich schwer. Könnte es evtl. Lucrezia Borgia sein ? Hier schon mal vielen Dank für eure Antworten.

Andy
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Lu1.jpg   Lu2.jpg   Lu3.jpg  
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 21:51   #2
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.009
Standard

Fühlt sich die Büste eher kalt oder warm an? Ich tippe auf Stuckmarmor, wie in der Kirche. Vielleicht kann Gardenman ja die Pflanze zuordnen. Ist es eine Weide? Dann könnten der Zweig die Frau als Witwe kennzeichnen.
__________________

Geändert von orthogonal (11.08.2018 um 22:04 Uhr)
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 22:01   #3
Andy
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 1.528
Standard

Hallo ortho,

die Büste fühlt sich richtig kalt an.
Sie ist insgesamt 50 cm groß

Andy
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 22:06   #4
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.009
Standard

Na dann wird es wirklich Stein sein. Tolles Teil!
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 13:27   #5
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.999
Standard

Nirgends eine Signatur auch nicht am Sockel?
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 13:29   #6
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.009
Standard

Ist es 1920er/1930er?
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 13:34   #7
Andy
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 1.528
Standard

Nein, leider nirgends eine Signatur zu finden.
Die Dame wiegt etwas über 16 Kilo.

Andy
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 19:31   #8
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Bücher
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.009
Standard

Ich möchte das Thema nochmal in Erinnerung rufen, weil mir die Büste so gut gefällt. Glaubt ihr, es ist eine konkrete Person abgebildet, oder geht es eher um ein Zeichen der Trauer, zB an einem (Soldaten)Grabmal.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 21:43   #9
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.262
Standard

Ich sehe hier grosse Ähnlichkeit mit dieser französischen Marmorbüste um 1900. Bei Deiner Büste scheint es sich den Fotos nach um eine zweifarbige Mischung aus Marmor und Alabaster zu handeln. Vom Wert her würde ich Euro 350.00 bis 400.00, vielleicht auch mehr als angemessen empfinden.

Dazu: https://auction.catawiki.com/kavels/...ce-around-1900
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Bust.jpg   Bust1.jpg   Bust2.jpg  
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus

Geändert von Austroparts (29.08.2018 um 21:55 Uhr)
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2018, 23:34   #10
Andy
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2010
Ort: Weserbergland
Beiträge: 1.528
Standard

Hallo,

ich hatte diese hier gefunden, aber die ist auch nur ähnlich.
https://www.antiques-in-france.com/i...au-period-bust
Ein Bekannter meinte evtl ist es die Lucrezia Borgia

Andy
Andy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.