Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Medizinische/Wissenschaftl. Objekte

Medizinische/Wissenschaftl. Objekte Geräte, Präparate, Zubehör etc..

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2016, 20:01   #1
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard Hauptner Spritze

Ich habe hier eine Spritze von Hauptner.
Ich finde Hinweise wie Instrumentenfabrik Berlin-Solingen.
Meine Frage geht nun dahin, wie sieht das Griffteil aus welches wohl fehlt?
Die Gewinde sind nicht metrisch.
Eine M3 möchte, kann aber nicht und
eine M4 möchte, kann aber nicht.
Das Explosionsbild zeigt 2 ineinander passende Gewindestangen, die sich nach dem Zusammenstecken nicht drehen lassen.
Sie haben also eine längslaufende Flachführung.
Das kann man, so glaube ich, auf dem Bild sehen.
Das Alter würde mich natürlich auch interessieren.
Wie komplettiere ich das wohl?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Haupner Spritze 2.jpg   Haupner Spritze 1.jpg  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 20:30   #2
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.304
Standard

Sieht vermutlich so aus. Könnte es sein, daß das Gewinde event. zöllisch ist und nicht metrisch?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
old_syringe_stock_6_by_slimfadey.jpg   antique-glass-metal-syringe-vintage-JenSal-Royal-veterinary-medicine-farm-doctor-Laurel-Leaf-Far.jpg  
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus

Geändert von Austroparts (22.09.2016 um 20:33 Uhr)
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 20:34   #3
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Es könnte ein Feingewinde sein.
Muss morgen mal eine Gewindlehre benutzen.
Glaubst du in Deutschland wären mal Zollgewinde eingesetzt worden?
Kenne ich nur bei meinem alten Rover Mini.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 21:11   #4
spiritus
KuT-Experte f. Feuerzeuge
 
Benutzerbild von spiritus
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Eisenwurzen
Beiträge: 1.415
Standard

Zitat:
Zitat von Res Beitrag anzeigen
Eine M3 möchte, kann aber nicht und
eine M4 möchte, kann aber nicht.
also, dazwischen gibt es nach DIN 13 ja noch das Regelgewinde M 3,5
spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2016, 21:14   #5
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Ja, da sollst du Recht haben.

Es sind 2 Gewindestangen.
Auf der einen schnäbelt M3,
auf der anderen M4
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 19:18   #6
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Ich habe da noch etwas gefunden zum Thema.
Hauptner stellt Instrumente für Veterinärmediziner - und artverwandte Berufe her.
Zitat Historie Hauptner:
Am 26. März 1857 eröffnete der Chirurgie-Mechaniker Hans Hauptner in Berlin eine Werkstatt, in der er Veterinärinstrumente herstellte. Im Laufe der Jahrzehnte wurde das Produktprogramm ständig erweitert, Filialen eröffnet und im Jahre 1916 schließlich das Werk in Solingen errichtet, in dem heute noch über 70 Prozent der Produkte gefertigt werden.

Auf dem Bild ist zu erkennen was ich noch nachbauen muss um es komplett zu haben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Hauptner Veterinärinstrumente 2.JPG  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 19:28   #7
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.304
Standard

mit ner Drehbank und anschließendem Vernickeln sollte es keine Probleme geben.....
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 19:37   #8
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Jou, habe ich.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.