Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Religiöses und Volkskunst

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2018, 20:59   #1
ischbierra
The Riddler
 
Benutzerbild von ischbierra
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 2.039
Standard Kruzifix

Liebe Forumulaner,
mir gebricht es am Rat der Kundigen. Das Kruzifix ist 40 cm hoch, also offenbar zum Hängen in Räumen gedacht. Hinten trägt es die mit Bleistift geschriebene Jahreszahl 1915 und Sac Viq . Parteli Baracche Braunau a/I. Kann mir jemand die Inschrift deuten. Hat es noch irgendeine Bewandnis mit diesem Kruzifix?
Gruß ischbierra
Miniaturansicht angehängter Grafiken
173.JPG   174.JPG   175.JPG   178.JPG   183.JPG  

182.JPG   185.JPG  
ischbierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 21:09   #2
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.755
Standard

Hallo Festus,

in religiösen Dingen bin ich nicht so fit, aber "Baracche" wird mir mit "Buden" übersetzt, Baracke wäre einleuchtender und damit denkt man an das Kriegsgefangenenlager Braunau, was mit 1915 korreliert. Ich kenne diese Kreuze, oft ganz schlicht. Ob ein Gefangener dort das Kreuz verschönert hat?

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 01:11   #3
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.054
Standard

Ein Astkreuz. Die gab es seit der Gotik, erfreuten sich um die Jahrhundertwende (1900) großer Beliebtheit. Astkreuze gelten als Symbol des Lebensbaums und als Sinnbilder des Sieges über den Tod.

Für das og. Lager ein k.k. Flüchtlingslager (nicht Kriegsgefangenenlager) in Braunau ist ein Vigilio Parteli als Kirchendirektor belegt... siehe Anlage ( aus: Öberösterreich im Weltkrieg S.216 ff) Hier wurden überwiegend Flüchtlinge aus Südtirol aufgenommen insofern passt das italienische Wort "baracche" ganz hervorragend das Lager wurde 1915 eröffnet. Vielleicht waren die Räume oder Baracken damit ausgestattet....
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Österreich im Krieg 1.jpg   Österreich im Krieg.jpg   Österreich im Krieg 2.jpg  
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (13.11.2018 um 01:45 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 20:13   #4
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.284
Standard



Kurzer, aber lesenswerter Thread, danke dafür liebe Freunde!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 22:41   #5
ischbierra
The Riddler
Themenstarter
 
Benutzerbild von ischbierra
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 2.039
Standard

Ich danke Euch herzlich für Eure Beiträge. Vor allem der Hinweis auf Südtirol paßt gut, denn der Vorbesitzer war Südtiroler. Das Kreuz stammt also vermutlich aus seiner Familie, deren Vorfahren möglicherweise dort in Braunau waren.
Frage: was bedeutet das Sac vor dem Namen?
Gruß ischbierra
ischbierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 18:44   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.284
Standard

Lieber ischbierra,

vielleicht als Abkürzung für Italienisch "Sacerdotio" = Priesteramt.

"Vigilio Parteli compiva il 25 anno di Sacerdozio."
Vigilio Parteli feierte sein 25-jähriges Priesterjubiläum.

Aus: GUIDO GAIFAS, Cenni di cronaca della chiesa arcipretale di S. Marco ...
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 19:24   #7
ischbierra
The Riddler
Themenstarter
 
Benutzerbild von ischbierra
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 2.039
Standard

Lieber Winfried,
vielen Dank für die Aufklärung.
Gruß ischbierra
ischbierra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 23:49   #8
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.284
Standard



Lieber ischbierra,

danke für Deinen Danke! Aber ich weiß nicht, ob das stimmt. Es schien mir so, als könne das sein. Aber ob es so ist????Fragen über Fragen.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 01:12   #9
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.054
Standard

Stimmt: aber nicht italienisch sondern lateinisch sacerdos = der Priester

Immerhin ist und war Latein die Sprache des Klerus...
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (15.11.2018 um 01:15 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 14:41   #10
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.284
Standard



Hätte ich eigentlich von selbst drauf kommen müssen. Klaro...
Hätte wohl besser beim Lateinuntericht aufpassen müssen...
Hätte - hätte - Fahrradkette...nuu iss et ze spät
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.