Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Jagd und Fischerei > Jagdliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2017, 19:14   #1
Damician
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2017
Ort: Einbeck
Beiträge: 3
Standard Altes Fernglas/Jagdglas Hellso Duplex Wetzlar

Hallo,

ich habe hier so ein Fernglas stehen. Seit Jahren und kann damit nichts anfangen. Ich habe weder die Ahnung, noch das Interesse mich mit Ferngläsern zu beschäftigen.

Kann jemand etwas darüber berichten oder hat jemand so etwas schon mal gehabt?

Ich würde es gerne verkaufen, nur dazu bräuchte ich einen Anhaltspunkt in Bezug auf den Wert.

Ich konnte nur in Erfahrung bringen das dieses Modell wohl Anfang der 50er Jahre gebaut und vertrieben wurde und nicht so häufig anzutreffen ist.

Ich danke schon im voraus für eure Hilfe!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_1024.jpg   IMG_1020.JPG   IMG_1026.JPG   IMG_1025.JPG   IMG_1027.JPG  

IMG_1029.JPG   IMG_1031.JPG   IMG_1030.JPG   IMG_1032.JPG   IMG_1033.JPG  

Damician ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 01:07   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 4.592
Standard



Hallo Damician,

leider sind Deine Bilder zu dem Glas recht dunkel geraten, außerdem schreibst Du nichts über den Vergrößerungsfaktor und die Lichtstärke des Glases. Dazu fehlt ein Hinweis, ob die Linsen klar oder beschlagen sind. Funktioniert die Verstellung oder sitzt sie fest.

Das alles sind Kriterien, die den Wert eines Glases ausmachen. Hensoldt, später Zeiss, gehörte zu den führenden Herstellern und Gläser dieser Firma sind bestimmt sammelwürdig.

Da Du das Glas schon seit einigen Tagen in den Kleinanzeigen anbietest, wirst Du Dir bestimmt Gedanken zum Preis anhand der weiteren Angebote gemacht haben. Ich möchte Dir da nicht reinreden, da ja das Angebot momentan läuft.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 16:32   #3
Damician
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2017
Ort: Einbeck
Beiträge: 3
Standard

Hallo Winfried,

wie du richtig erkannt hast, habe ich nicht viel Ahnung von dieser Materie.

Ich habe es bei Kleinanzeigen sehr hoch angesetzt, ist ja auch nur Verhandlungsbasis. Darfst mir gerne zum Preis etwas sagen, ich bin da für alles offen.

Zu deinen Fragen:

12x60
7 x35

steht auf der Verstellung. Sie lässt sich drehen und ist nicht fest, die Gläser sind nicht beschlagen, man hat eine klare Sicht.
Damician ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.