Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Tafelsilber und Versilbertes

Tafelsilber und Versilbertes Silber und Versilbertes "vom Tisch" ..

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2012, 17:25   #1
Maximiliane
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Maximiliane
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 699
Standard Siegelring wie alt ??

Mich würde mal interessieren, wie das Alter des Siegelringes eingeschätzt wird?
Stammt sicher von einem reicheren Bauern.
Das Metall konnte ich bis jetzt nicht bestimmen, äußerlich ist er versibert, war total schwarz. Ich habe ihn mit der bekannten Alufolienmethode grob gereinigt. Bei genauem Hinsehen entdeckt man in einem Loch wohl Reste roten Siegellackes.

Bin gespannt
Maxi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0207.jpg   IMG_0213.JPG   IMG_0214.JPG   IMG_0215.jpg  
Maximiliane ist offline  
Alt 23.09.2012, 21:50   #2
Luci Fernatas
Super-Moderator und KuT-Expertin für Schmuck
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: x
Beiträge: 1.221
Standard

Ich schaue morgen mal in meinen Büchern, ob ich was finde.
Alles andere wäer Herumraten. (Aus dem Bauch heraus hätte ich Mitte 19. Jahrhundert geschätzt.)
Luci Fernatas ist offline  
Alt 23.09.2012, 22:19   #3
Maximiliane
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Maximiliane
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 699
Standard

Und ich lasse morgen mal prüfen, ob der massiv aus Silber ist.

Maxi
Maximiliane ist offline  
Alt 23.09.2012, 22:53   #4
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.918
Standard Schrifttyp des Siegelabdrucks

Ein Siegelabdruck hatte gut geholfen. Der Ring ist meiner Ansicht zwischen 1850 und 1870 entstanden. Biedermeier Empire und Louis Seize scheiden aus. Notfalls könnte man damit auch mal in ein Schmuckforum gehen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Ring1.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline  
Alt 24.09.2012, 16:31   #5
Maximiliane
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Maximiliane
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 699
Standard

Zitat:
Zitat von Dreiwirbel Beitrag anzeigen
Ein Siegelabdruck hatte gut geholfen. Der Ring ist meiner Ansicht zwischen 1850 und 1870 entstanden. Biedermeier Empire und Louis Seize scheiden aus. Notfalls könnte man damit auch mal in ein Schmuckforum gehen.
Vielen Dank, das Ding ist aus argentum.

Wie mache ich denn einen Abdruck, wenn man keinen Siegellack hat?

Grüße Maxi
Maximiliane ist offline  
Alt 24.09.2012, 18:12   #6
Luci Fernatas
Super-Moderator und KuT-Expertin für Schmuck
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: x
Beiträge: 1.221
Standard

Zitat:
Zitat von Maximiliane Beitrag anzeigen
Vielen Dank, das Ding ist aus argentum.

Wie mache ich denn einen Abdruck, wenn man keinen Siegellack hat?

Grüße Maxi
Dann nimm Knete, das geht auch.
Luci Fernatas ist offline  
Alt 25.09.2012, 23:32   #7
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.360
Standard

und falls du auch keine Knete hast:

Ein Stück Alufolie drauflegen, mit einer Zahnbürste einbürsten, vorsichtig abnehmen und umdrehen...
__________________
Schöne Grüße,
MR
Numis-Student ist offline  
Alt 26.09.2012, 08:22   #8
Maximiliane
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Maximiliane
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 699
Standard

Ein Foto im Spiegel ist auch ganz gut.

Grüße Maxi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG_0228.jpg  
Maximiliane ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.