Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Restaurierung > Textil, Leder und ähnliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2016, 21:05   #1
Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Willi
 
Registriert seit: 22.01.2016
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 346
Standard Nächster Sofastoff

Nachdem nun bei den Stühlen geklärt ist (danke nochmals), dass es sich um alte geknüpfte Satteltaschen handelt habe ich ein anderes Objekt mit ebenfalls originalem Bezugsstoff (vermute ich zumindest). Das Muster ist ebenfalls orientalisch, die Machart ähnlich aber die "Teppichteile" sind wesentlich größer. Hat jemand eine Ahnung, worum es sich hier handeln könnte? Der innere Teil der Rückenlehne ist 1 ganzes Stück, also nicht geteilt, ebenso auf der Sitzfläche.
Anscheinend wurde aber auch hier keine "Meterware" verwendet, sondern ein anderes Stück "eingepasst" und mit dem türkisen Samt erweitert.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
a.jpg   b.jpg   c.jpg   d.jpg   e.jpg  

__________________
Gruß
Willi

Geändert von Willi (25.01.2016 um 21:14 Uhr)
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2016, 21:55   #2
Willi
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Willi
 
Registriert seit: 22.01.2016
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 346
Standard

Muss mich korrigieren: Der Rückenteil ist auch aus 2 Teilen zusammengesetzt, sind also vermutlich auch Satteltaschen, die Sitzfläche definitiv nicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
g.jpg   f.jpg  
__________________
Gruß
Willi

Geändert von Willi (25.01.2016 um 21:58 Uhr)
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2016, 01:11   #3
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.923
Standard

Wien war im frühen 19ten der Umschlagplatz für Orientteppiche aus dem Kaukasus und Anatolien,und auch den starken Tobak, also Haschisch.
Leider sind die Taschen beschnitten, deshalb würde ich nicht versuchen sie aus dem Verband zu lösen, man kann sie nicht mehr reparieren. Schade, so alte Teppiche, bzw Taschen kosten Geld.
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2016, 16:05   #4
Willi
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Benutzerbild von Willi
 
Registriert seit: 22.01.2016
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 346
Standard Danke

Zitat:
Zitat von Dreiwirbel Beitrag anzeigen
Schade, so alte Teppiche, bzw Taschen kosten Geld.
Ja, aber sie wurden schon vor 130 Jahren zerschnitten - das ist irgendwie tröstlich, weil sie nicht neuzeitlich "zerstört" wurden. Vielen Dank auf jeden Fall für die interessanten Neuigkeiten dazu.
__________________
Gruß
Willi
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.