Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Tafelsilber und Versilbertes > Besteckteile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2020, 15:16   #1
derBiber
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2013
Beiträge: 287
Standard Suppen bzw Bowlenkelle Silber

Hallo und guten Tag
Ja, der Biber lebt noch und hat, gleich nach den guten Neujahrswünschen an alle, eine Frage.
Ich habe hier eine, so denke ich, sehr ausgefallene Suppen bzw Bowlenkelle.

Der Griff hat eine Länge von ca 33 cm und ist aus Bein. Die Kelle selber ist aus 13er Lot und war wohl mal vergoldet. Abmessung der Kelle 12,5 cm L und 8,5 cm B und ist mit einem Deckel versehen der klappbar ist. Ich bin mir sicher das
Sinn und Zweck des ganzen ist, keine Früchte bei Bowle bzw. irgendwelche Einlagen die in der Suppe ausgekocht wurden, mit ins Glas bzw auf den teller zu bekommen.

Hat jemand eine Meinung zu diesem seltenen Stück ? Oder ist es vielleicht nicht so selten wie gedacht.

Lieben Gruß
der Biber
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg  
derBiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 15:29   #2
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.272
Standard

Hübsch! "13 Lot" stimmt, das entspricht einer Reinheit von 81,25 %. Der Griff ist aus normalem Bein. Die einzelnen Teile der Laffe sind aus dünnem Silberblech geprägt, die Zierlöcher hingegen sind von Hand gestanzt und gesägt. Nur mit einem Stempel "13" ist die Zuordnung schwer. Die Kelle wird wohl aus Deutschland kommen und um 1860 herum gemacht worden sein.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sie für Punsch verwendet wurde. Durch die vielen Löchlein kann die Flüssigkeit in die Laffe, die Fruchtstücke bleiben draußen.
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 15:40   #3
derBiber
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.12.2013
Beiträge: 287
Standard

Vielen Dank für das schnelle " löschen " und natürlich für deine Antwort.
Das deckt sich ja mit meiner Einschätzung. Habe diese Art von Bowlenkelle noch nie gesehen. Man lernt nie aus.
derBiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 15:53   #4
orthogonal
KuT-Experte für Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 4.272
Standard

Ich glaube, dass dir die Kelle das Rezept für den Punsch vorschlägt. Ich erkenne Wein (1), Früchte/Trauben (2), Gewürze (3).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1wein.jpg   2trauben.jpg   3gewürze.jpg  
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 18:05   #5
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.317
Standard

Wunderbares Stück damit würde ich auch gerne eine Bowle schlürfen...ein Hingucker.... Allein der Griff aus Bein verbietet eigentlich schon den Gedanken an eine profane Suppenkelle...
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bein, bowlenkelle, silber, suppenkelle

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.