Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Uhren > Pendulen und Wanduhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2016, 17:34   #1
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.918
Standard LENZKIRCH Portal, Tisch oder Stutzuhr um 1880

Heute wollte ich euch einmal diese außerordentlich feine gut gearbeitete Stutzuhr des Österreichischen Uhrenherstellers LENZKIRCH vorstellen.Normal kaufe ich keine Gründerzeit aber in diesem Fall diese Stutzuhr von Lenzkirch doch, wegen ihrer außergewöhnlich guten Verarbeitung. Komischerweise ist Lenzkirch preislich nicht so in die Knie gegangen wie die anderen Konkurrenten seiner Zeit.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20161013_124241.jpg   20161013_124230.jpg   20161013_122605.jpg   20161013_122637.jpg   20161013_122658.jpg  

20161013_122833.jpg   20161013_122825.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 18:29   #2
Willi
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Willi
 
Registriert seit: 22.01.2016
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 346
Standard

ooooohhhhhhhhhh ....... aaaaahhhhhhh ...... wenn du diese Uhr einmal verkaufen möchtest melde dich bitte bei mir!!!!! Die würde 100% zu meiner Einrichtung passen.
__________________
Gruß
Willi
Willi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2016, 18:36   #3
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.701
Standard

Schicke Uhr, Peter, doch die Seriennummer bereitete mir Probleme. Aber nach 1880 gab es eine Umstellung bzw. Neunummerierung der Werke betreffend "2Q", was 2. Qualität heißen soll, aber nicht für minderwertige Produkte steht. Die "2Q" gab es ab 1883, demnach schätze ich, dass deine Uhr um 1885 rum gebaut wurde. So genau lässt es sich ja bei Lenzkirch nicht sagen.
Quelle: http://www.dg-chrono.de/dg-chrono.de...9aaa7&start=10.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:26   #4
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.918
Standard Bilder

Ich hoffe das Drehen ging ohne Qualitätsverlust
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Lenzkirch front.jpg   Lenzkirch Rückseite1.jpg   Lenzkirch Schlossscheibe.jpg  
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2016, 00:29   #5
Dreiwirbel
Administrator und KuT-Experte f. Teppiche, Möbel, Baustoffe, Grossuhren
Themenstarter
 
Benutzerbild von Dreiwirbel
 
Registriert seit: 18.09.2009
Beiträge: 6.918
Standard

was könnte die Uhr für einen Wert haben ?
__________________
In Hessen ist der Dativ dem Genitiv sein Tod
Dreiwirbel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 00:52   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.118
Standard



1100,- €uronen, schätze ich mal so frei aus der Plautze.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 07:58   #7
spiritus
KuT-Experte f. Feuerzeuge
 
Benutzerbild von spiritus
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Eisenwurzen
Beiträge: 1.414
Standard

Zitat:
Zitat von Dreiwirbel Beitrag anzeigen
...Stutzuhr des Österreichischen Uhrenherstellers LENZKIRCH vorstellen

...sollte sich wohl um einen kleinen Test handeln
spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 13:07   #8
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.118
Standard



Unverschämtheit! Mir nicht aufgefallen, Asche über's Haupt, bei meiner Schätzung bleibe ich jedoch
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.