Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Medizinische/Wissenschaftl. Objekte

Medizinische/Wissenschaftl. Objekte Geräte, Präparate, Zubehör etc..

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2018, 15:32   #1
plum
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2015
Ort: berlin
Beiträge: 41
Standard Unbekanntes Gerät?

Hallo
ich habe mal wieder auf dem Trödelmarkt ein seltsames Gerät erstanden.
Schaut euch bitte mal die Bilder an. Vorn befinden sich 2 Linsen wo sich dahinter eine Leiterplatte befindet wo hinter der oberen Linse eine rote und eine weiße LED sitzt. Hinter der unteren ist etwas anderes.

Hinten ist ein dreistufiger Schalter Lock/Instant/Intermittent
Und es gibt einen 12v Anschluß. Und es steht Japan drauf. Aber nicht mehr.

Kann mir jemand sagen was es damit auf sich hat. Kennt jemand so ein Gerät?
Über Hinweise würde ich mich freuen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20180212_075943.jpg   20180212_075950.jpg   20180212_080007.jpg   20180212_080017.jpg   20180212_080027.jpg  

20180212_080034.jpg   20180212_080049.jpg  
plum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 18:09   #2
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.198
Standard

Ich denke, daß es sich hierbei um eine elektronische Reflexlichtschranke handelt, ähnlich Dieser: https://www.henri.de/sicherheitstech...isausgang.html.

Der dazugehörige Reflektor fehlt.

Kannst Du bitte ein Foto der Rückseite machen, damit man die gesammte Beschriftung sieht. Und bitte stelle die Foto korrekt ein, damit wir nicht an Genickstarre leiden müssen.

Ich kann mich irren und bitte Winfried und einige andere Technikexperten noch dazuschreiben.
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus

Geändert von Austroparts (12.02.2018 um 18:47 Uhr)
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2018, 23:00   #3
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.552
Standard

Das siehst du richtig Charlie.
Eine Lichtschranke ist in der Optoelektronik ein System, das die Unterbrechung eines Lichtstrahls erkennt und als elektrisches Signal anzeigt. Auf diese Weise können automatische Vorrichtungen bewegliche Objekte berührungslos detektieren. Zum Beispiel können Hindernisse bei selbsttätig schließenden Türen erkannt werden oder Eindringlinge durch Alarmanlagen.
Sender und Empfänger befinden sich hier parallel zueinander in einem gemeinsamen Gehäuse. Das Lichtsignal wird an der gegenüberliegenden Seite an einem Reflektor zurückgeworfen.
Alles dazu hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtschranke
Anwendungsgebiete:
Waschstraße, Pakettransportbänder, Straßenverkehr, Rolltore, Modelbau, Arlamanlagen, Leichathletik und natürlich bei
JAMES BOND 007
"Verlockende Falle" 1999
mit Sean Connery
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Unbenannt.JPG  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.