Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Restaurierung > Porzellan, Glas und Keramik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2015, 00:56   #11
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.203
Standard

Über ein neues Bild würde ich mich auch freuen!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 11:30   #12
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Schön, dass das Thema nochmal auftaucht.
So wie tafler habe ich gestern erst meine Aufbau-Fernscheinwerfer überarbeitet.
Sie sitzen auf der Stoßstange meines 30 Jahre alten Rover Mini Mayfair.
Gleiches mach ich seit geraumer Zeit bei verkratzten Plexiglas-Abdeckungen.
Auch ich habe Speiseöl verwendet, das Glas innen geflutet und das Öl wieder aus dem Lüftungsloch herausfließen lassen.
Ergebnis vorher-nacher
Bin gespannt auf tafler's Erfolg bei seinen Flaschen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
003.jpg   004.jpg  
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias

Geändert von Res (28.02.2015 um 11:34 Uhr)
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 19:45   #13
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.203
Standard



Interessant, lieber Matthias,

hoffentlich wird der Reflektor nicht zu heiß, damit das Restöl, welches noch in den Poren sitzt, nicht kokelt.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 19:54   #14
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Ja ich seh schon, du denkst nicht nur nach sondern auch mit.
Das will ich nicht hoffen.
Aber ich benutze sie eh nur bevor ich versuche mit 40 PS jemanden zu überholen.
Außerdem hat der Kleine Angst im Dunkeln
Das war eh nur für den TÜV gedacht.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 20:04   #15
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.318
Standard

Bei welcher Temperatur beginnt eigentlich Speiseöl zu kokeln?
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2015, 20:48   #16
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.584
Standard

Ich will um Gottes Willen tafler's Thema nicht kaputt machen.
Er wird uns sicher noch seine Flaschen nach der Ölbehandlung zeigen.

Also Speiseöl zersetzt sich bei 230°C
In einem Scheinwerfer vermute ich mal um die 80°C
Das werde ich morgen messen.
Dabei sind die kleinen Lichtwerke mit H4 ja eigentlich Heizungen, verwandeln elektrische Energie zu etwa 92 Prozent in Wärme,
nur der kümmerliche Rest wird zu Licht.
Die Wolfram-Glühwendel kann natürlich dabei 3.000 Grad heiß werden aber da ist der Ölfilm ja nicht sondern nur innen an der Streuscheibe.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem Shop vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.