Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Flohmarktfunde

Flohmarktfunde Alles was Ihr auf dem Flohmarkt, bei Haushaltauflösungen oder im Sperrmüll gefunden habt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2010, 12:39   #21
Gratian
Super-Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.999
Standard

J ist Hamburg

Wertkriterien sind :

Immer Jahrgang (=Auflage) in Verbindung mit Prägestätte und Erhaltungszustand...hier: stempelglanz ist der beste Erhaltungszustand den eine Umlaufmünze haben kann (wenn nicht als Sonderausgabe als PP Polierte Platte ausgegeben).
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 12:42   #22
René
KuT-Experte für Ü-Eier
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 155
Standard

Danke Dir Gratian. Also ist hier weniger das "J" ausschlaggebend als der Zustand der Münze.
__________________
Ankauf & Verkauf alter Überraschungsei-Inhalte bis 1990

http://www.ue-ei-depot.de

----------------------------------------

Zur Familienforschung suche ich alles von:
1. WK
Feldartillerie-Regiment 77
Reserve-Feldartillerie-Regiment 23

2. WK
Kriegsmarine Marinestation Nordsee
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 12:46   #23
Gratian
Super-Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.999
Standard

GENAU!

Von der 1904er 1 Mark Münze wurden 8.399.000 Stück ausgegeben...wobei ich die Aufteilung auf die einzelnen der 6 Münzstätten des Deutschen Reiches nicht kenne - aber J in stempelglanz für den von Deje erzielten Preis... ein Schnäppchen!
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (07.02.2010 um 12:48 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 12:52   #24
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Standard

die auflage von der 1904 J war bei 1 Mio.
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 12:56   #25
René
KuT-Experte für Ü-Eier
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 155
Standard

Man lernt doch nie aus
2,70 EUR würde ich ebenso als Laie als ein Schnäppchen erachten.
Aber 795 EUR wie bei dem von Deje hinterlegten Link finde ich doch stark übertrieben. Ich hätte es als Laie eher nachvollziehen können, wäre die Münze mit der Prägestätte "J" nur selten geprägt worden.

Verrückt
__________________
Ankauf & Verkauf alter Überraschungsei-Inhalte bis 1990

http://www.ue-ei-depot.de

----------------------------------------

Zur Familienforschung suche ich alles von:
1. WK
Feldartillerie-Regiment 77
Reserve-Feldartillerie-Regiment 23

2. WK
Kriegsmarine Marinestation Nordsee
René ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 13:19   #26
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Standard

der aktuelle katalogwert liegt sogar bei 850 in stempelglanz
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 17:55   #27
Gratian
Super-Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.999
Standard

Na ja bei 1 Mio emitierten Münzen haben ja nur die allerwenigsten in dieser Erhaltung überlebt...schon die Herabstufung auf vz also vorzüglich würde einen enormen Wertverlust bedeuten...

Deje was kostet die 1M, 1904 J in vz lt Katalog??
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2010, 18:11   #28
d.e.j.e
Dauerhaft gesperrt
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Bielefeld
Beiträge: 7.329
Standard

ich mach s mal komplett zur 1904 J :

aktueller listenpreis :
ss 5
vz 30
vz/st 220
st 850
d.e.j.e ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2010, 23:45   #29
Gratian
Super-Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.999
Standard

das ist es was ich meinte...die Sprünge sind gigantisch....
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2010, 22:08   #30
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.329
Standard Sonora

Hallo,

hier zeige ich mal ein tolles Radio, welches ich mal für 15 Euro ergattert habe. Ein Freund meinte noch, den Kasten willst du doch wohl nicht mitnehmen... Doch, wollte ich
Das Radio war ziemlich verdreckt, die Rückwand war nur zur Hälfte vorhanden, innen lag diverser Dreck.
Nach einer gründlichen Reinigung erfreut es wieder durch ein hübsches Äusseres (innen ist es auch sauber, aber anscheinend wurde es in den 40er/frühen 50er auf andere Röhren umgerüstet. Also leider nicht ganz original. ) Nun hoffe ich noch auf eine vollständige Rückwand. Dann ist noch geplant, ein neues Stoffkabel mit passendem Bakelitstecker anzuschliessen.

Besonders hervorzuheben ist die verspiegelte Skala und das magische Auge, welches um 1940 noch längst nicht bei allen Geräten verwendet wurde.

Schöne Grüße,
MR
Miniaturansicht angehängter Grafiken
P1070213.JPGzuge 900x556.jpg  
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.