Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Panoptikum

Panoptikum Hier könnt ihr Aussergewöhnliches, Raritäten, Interessantes, etc. egal ob Eigentum oder wo gesehen reinstellen und besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2019, 19:23   #1
Numis-Student
Supermoderator und KuT-Experte für Numismatik
 
Benutzerbild von Numis-Student
 
Registriert seit: 05.02.2010
Ort: Wien
Beiträge: 3.745
Standard 20-Mark, 1911, Großherzogtum Baden (Karlsruhe)

Liebe Freunde,

der heutige Beitrag ist notgedrungen deutlich kürzer als der letzte, da ich leider aktuell kein Objekt vorliegen habe und auf Bilderkonserven zurückgreifen muss (und auch da ist die Auswahl bescheiden).

Bei der heutigen Münze handelt es sich um ein goldenes 20-Mark-Stück aus dem deutschen Kaiserreich, genauer gesagt aus dem Großherzogtum Baden aus der Münzstätte Karlsruhe, welches in diesem Jahr in meine Sammlung kam.

1911 liegt genau in der Zeit, in der die meisten unserer Weihnachtsbräuche aufkamen, es war nämlich ziemlich genau das Jahrhundert von 1840 bis 1940.

Anbei noch ein Link zu einem schönen Weihnachtsbaum 1911: https://www.alamy.de/stockfoto-weihn...-48411744.html

Frohe Weihnachten euch allen !
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMG-20191222-WA0001.jpg   IMG-20191222-WA0002.jpg  
__________________
Schöne Grüße,
MR

Geändert von orthogonal (26.12.2019 um 13:23 Uhr)
Numis-Student ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 01:27   #2
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.245
Standard

Dieses 20 Markstück habe ich auch, sogar der gleiche Jahrgang, geerbt von meiner Mutter. Insofern für mich ein ganz besonderes Stück.
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (23.12.2019 um 01:29 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 01:37   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.021
Standard



Danke, lieber Numis,

für das schöne Adventstürchen. Anhand der Prägedaten Deiner Goldmünze den Brückenschlag auf das Weihnachtsfest zu konstruieren ist Dir prächtig gelungen. Und bei der Betrachtung des historischen Weihnachtsfotos fällt mir spontan ein: ICH WILL WIEDER LAMETTA!
Auch wenn ganze Kontinente für Jahrtausende durch die fürchterliche Lamettavergiftungen unbewohnbar wurden: Ich sage es nochmal: ICH WILL WIEDER LAMETTA!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2019, 01:39   #4
Gratian
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Gratian
 
Registriert seit: 21.09.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.245
Standard

Stimmt, früher war mehr Lametta....

Aus meinem Familienalbum...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Weihnachten 1960 - 8.jpg  
__________________
Mit besten Sammlergrüßen

Gratian

Geändert von Gratian (23.12.2019 um 01:41 Uhr)
Gratian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 19:33   #5
Edixa
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2019
Ort: Konstanz
Beiträge: 62
Standard

Genauso einen Baum, in der gleichen Fensterecke, gab e s in meiner Kindheit auch. Drunter lief die Eisenbahn, Spur 0, und jedesmal wenn Stanniol- Lametta aufs Gleis fiel gab es einen Kurzschluss
Edixa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.