Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Panoptikum

Panoptikum Hier könnt ihr Aussergewöhnliches, Raritäten, Interessantes, etc. egal ob Eigentum oder wo gesehen reinstellen und besprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2018, 22:10   #11
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard "Neuzugänge"

Schon verrückt, was für Blüten die Sammelleidenschaft treibt.

Ich habe mir tatsächlich ein Lego Technik Set (8030) ersteigert, welches 1982 auf den Markt kam. Das Besondere daran: Es ist nicht nur sehr gut erhalten, sondern noch original verpackt! Es wurde nie geöffnet!

Daneben habe ich mir noch 2 neue Sets geholt und diese auch geöffnet. Der Raketenwagen (60178) war stark gesenkt, da die Verpackung stark beschädigt war und die Bushaltestelle (60154) gefiel mir einfach, fand ich genial. Was mich aber stört, ist die Tatsache, dass sich das Dach nicht einfach abnehmen lässt, wodurch die Bespielbarkeit leidet (bei mir nicht schlimm, er steht auf´m Schrank, aber Kinder könnten es schon doof finden).

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3170.jpg   IMGP3171.JPG   IMGP3172.jpg   IMGP3173.jpg   IMGP3174.JPG  

IMGP3141.JPG   IMGP3142.JPG   IMGP3143.jpg   IMGP3145.jpg   IMGP3146.JPG  

Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2018, 22:12   #12
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard Bilder

Der restliche Bilderanhang. Welch geniale Idee mit dem Fahrrad hinten am Bus.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3147.jpg   IMGP3148.jpg  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 08:48   #13
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.408
Standard

Und hier ein neues Ding für Deine Sammlung: Der Lego - Bugatti! http://www.spiegel.de/auto/aktuell/l...a-1211117.html
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 10:48   #14
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard

Hi Charlie,

den kenne ich natürlich, aber der ist mit 370€ zu teuer, generell und für mich mit meinem Budget sowieso. Sonst hätte ich schon längst den Porsche hier stehen. Wer den Porsche nicht kennt (gibt es da überhaupt jemanden?): https://www.lego.com/de-de/themes/te...1-gt3-rs-42056.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 13:51   #15
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 532
Standard

Ich war ja ein Fan der Architecture Serie aber insbesondere der größeren Modelle, (nicht die kleinen Wahrzeichen, sondern Robie House, Fallingwater, die Villen etc.) und die werden immer weniger, weil sich mit extrem überteuerten kleinen Sets mehr Gewinn machen lässt als mit etwas überteuerten mittelgroßen, die zwar architektonische Higlights zeigen, aber trotzdem nicht so bekannt sind wie Wolkenkratzer oder der Big Ben.
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 18:28   #16
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard

Ich besitze zwar kein Set aus der Serie, aber es stimmt, die architektonischen Häuser sind schöner und waren vom Preis-Leistungs-Verhältnis besser (damals mit UVP, heute kosten diese Set ein Vermögen). Aber die miniaturisierten Sehenswürdigkeiten sprechen mehr Leute an und Lego verdient auch mehr. Aktuell finde ich die Chinesische Mauer gelungen, macht was her, aber wahrscheinlich werde ich sie mir nicht kaufen. Mna kann ja nicht alles sammeln, denn das Lego-Universum ist riesig, da findet jeder seine Highlights.

Und wenn ich hier schon schwafele, kann ich doch mein mir selbst gemachtes Kindertagsgeschenk zeigen. Bin zwar kein Star-Wars-Fan (für diese Aussage werde ich bestimmt gesteinigt), aber dieses Set gefiel mir, hat auch einen hohen Spielwert und mit Rabatt (UVP 29,99€) sogar ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (meins gab´s mit 20% Rabatt).

Den Düsenjet (Set 60177) gibt es aktuell bei Lego und ist das Pendant zum Raketenwagen (Set 60178), letzterer gefällt mir persönlich besser (und hat auch weniger Aufkleber - Apropo Aufkleber: ein Fan der Speed Champions werde ich wohl nie!).

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3204.jpg   IMGP3205.jpg   IMGP3206.jpg   IMGP3207.jpg   IMGP3208.JPG  

IMGP3209.JPG   IMGP3210.jpg   IMGP3211.JPG  
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 22:51   #17
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard Wer wohnt in einer Ananas?

Hi leutz,

heute mal wieder etwas Älteres von Lego, Planktons Spongebob-Roboter (Set 3826) von 2006.
Gekauft auf´m Trödelmarkt im Lego-Konvolut, sah recht vollständig aus, aber viele kleine Details, besonders im Inneren fehlten. Ich habe letztlich 2 davon zu einem zusammengebaut und die restlichen Fehlteile über Bricklink besorgt, darunter sogar die Bauanleitung (es gibt aber jede Bauanleitung von Lego kostenlos im Net zum Downloaden).
Natürlich jedes Teil gewaschen, bevor ich ihn wieder aufbaute. Garstig war die Planktonfigur, die aus mehreren Steinen und einen Aufkleber besteht. Entweder einen kompletten Aufkleberbogen für ca. 30€ (inkl. Versand) oder für ca. 10-15€ die Figur gebraucht. Die günstigeren Angebote aber mit Mängeln behaftet (verschmutzter oder sich ablösender Aufkleber oder gar mit Tesa getapt). Ich habe für unter 10€ dann eine Figur gefunden, bei der sich der Aufkleber an den Seiten zu lösen begann. Da habe ich jetzt eine durchsichtige Folien drumgewickelt, so hält die Form und alles bleibt original.

Von Lego gibt es nicht nur die Sammelfiguren in der Serie (aktuell ist es die 18. - 71021, demnächst Harry Potter - 71022), sondern auch immer mal wieder kleine Extrasets. So wie dieses hier, nennt sich caveman. Auch die Legonummern unterscheiden sich, denn diese Gimmicks haben eine 7-stellige Nummer, hier ist es die 5004936.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3002.JPG   IMGP3003.JPG   IMGP3004.JPG   IMGP3005.JPG   IMGP3006.JPG  

IMGP3010.JPG   IMGP3012.JPG   IMGP3013.JPG   IMGP3014.JPG   IMGP3015.JPG  


Geändert von Chippi (28.06.2018 um 23:11 Uhr)
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 23:22   #18
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard Hasenzähne und Nederlandse

Ein weiteres diesjähriges österliches Sonderset besitze ich auch, die Nummer 5005249 - war mein Ostergeschenk. Gibt es aktuell aber noch bei Galeria Kaufhof für 2,99€ zu kaufen.

Man kann natürlich nicht nur Legosets sammeln, neu, alt, egal. Sondern auch die alten Kataloge. Früher war auch nicht alles in eins, da gab es verschiedene Ausgaben und 4 alte, aber niederländische (später 3-sprachige) Technikhefte der 1980er Jahre habe ich mir mal gegönnt. Interessant, was es damals so zu kaufen gab. Hier mal Auszüge aus den Heften von 1982 und 1984.

Gruß Chippi
Miniaturansicht angehängter Grafiken
IMGP3079.JPG   IMGP3080.JPG   IMGP3083.JPG   IMGP3084.jpg   IMGP3085.jpg  

IMGP3086.jpg   IMGP3087.JPG   IMGP3088.jpg   IMGP3089.jpg   IMGP3090.jpg  

Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 09:44   #19
Gardenman
Moderator und KuT-Experte für Möbel
 
Benutzerbild von Gardenman
 
Registriert seit: 06.11.2016
Ort: Alb-Donau-Kreis
Beiträge: 903
Standard

Ich bin ja ganz erstaunt ob der Vielfalt von alten Lego Sachen - schätze ich muss zukünftig auch bei Kinderspielzeug (sofern im Nachlass enthalten) im Bereich Lego auf die Wertigkeit schauen.

Bisher habe ich die Sachen in der Regel in eine große Kiste gestellt und dann für wenige Euros auf Flohmärkten verkauft. War immer ganz erstaunlich wie sich da erwachsene Menschen fast schon gestritten haben ob irgendwelcher Häuschen, Fahrzeuge usw.

Ein großer Karton hat oft nur 10 bis 20 Euro erbracht - das war immer mehr Arbeit wie Umsatz.
Aber ich war meistens heilfroh endlich den ganzen Kram los bekommen zu haben.

Die Steinchen sind ja keine Teddybären oder ein feines Blechspielzeug.
__________________
Mensch mit neuer Forenheimat
Gardenman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 20:54   #20
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
Themenstarter
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 4.906
Standard

Da kann man sich täuschen, mit den richtigen Sachen, kriegt man schon Geld, auch unvollständig. Dies trifft vorallem auf Eisenbahnen zu, da guckt man nicht schlecht.
Bei Gelegenheit zeige ich mal meinen Metroliner, der auf seine Komplettierung wartet. Da besitze ich auch den Bahnhof und den Panoramawaggon. Ein paar Teile fehlen, u.a. der Motor (wird arg teuer, einen zu finden, der noch nicht komplett ramponiert ist).
Ansonsten bringe ungeöffnete Sets noch Geld, aber nicht jedes, sondern schon die gefragten Sachen.
Und ja, das Lego-Universum ist riesig, selbst ich kann nur einen winzigen Einblick zeigen. Daher gehört das Thema auch zum Panoptikum.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
einstieg, lego, sammler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.