Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Adventkalender 2019

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2019, 04:16   #1
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 576
Standard 2.12. Inkunabel

Hallo und willkommen bei meinem Beitrag zum heurigen Adventkalender

Ich möchte euch heute etwas (zumindest für mich) besonderes zeigen, ein Fragment einer Illustrierten Inkunabel. Passend zum Beginn des Advents möchte ich euch den Metallschnitt von Mariä Verkündigung zeigen.

Diese Bibel wurde 1498 in Venedig von Simon Bevilaqua gedruckt, die Druckermarke ist auch schön anzusehen. Aus meinem Exemplar wurden leider viele Seiten, insbesondere mit Illustrationen entfernt, aber diese, auch mit einer schönen gedruckten Initiale blieb erhalten. Hier findet ihr ein vollständiges Digitalisat.

Der Einband stammt aus der Zeit, hat aber auch schon ordentlich gelitten. Wenn man aber überlegt, was in über 500 Jahren so alles passiert ist, ist es schon fast erstaunlich, dass doch so viele Dinge überlebt haben.

Ich wünsche euch eine ruhige und besinnliche Vorweihnachtszeit.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1498 5.jpg   1498 2.jpg   1498 4.jpg   1498 1.jpg   1498 3.jpg  


Geändert von mcadder (02.12.2019 um 04:19 Uhr)
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 09:22   #2
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.876
Standard

Diese Darstellungen sind herrlich! Man muss den Text gar nicht lesen können um die Geschichte zu verstehn. Der Engel bringt Maria eine Lilie, von oben kommen Lichtstrahl und Hl Geist, Maria verneigt sich - alles gesagt.

Ein großartiger Beitrag, sehr passend für die Vorweihnachtszeit!
__________________
orthogonal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 14:29   #3
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.900
Standard



Sehr schön, lieber mcadder,

auch Du hast uns hier ein schönes Adventstürchen eröffnet. Danke dafür!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 16:06   #4
golem0307
KuT Experte für Blankwaffen der DDR
 
Benutzerbild von golem0307
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: Pretzsch Elbe
Beiträge: 154
Standard Advenskalender 2019

hallo alle zusammen

es ist ein sehr schönes Stück und bereitet schon beim Anblick Freude
danke so etwas sehen zu können.


golem 0307
__________________
Suche Alles über /um /von Pretzsch/ Elbe zur Weitergestaltung meiner Sammlung !
www.blankwaffen-ostblog.blogspot.de
golem0307 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:15   #5
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 5.015
Standard

Sehr schönes Stück, alleine wegen der einen Illustration schon erhaltenswert und ein ganzes Stück älter als mein ältestes Buch(fragment).

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2019, 19:55   #6
Edixa
Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2019
Ort: Konstanz
Beiträge: 42
Standard

Ist der Titel erhalten ? Ganz normale Bibel mit Vorwort ?
Edixa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 07:55   #7
mcadder
Moderator und Kut - Experte für antike Bücher
Themenstarter
 
Benutzerbild von mcadder
 
Registriert seit: 19.07.2016
Ort: wien
Beiträge: 576
Standard

Vielen Dank für die ikonographische Erläuterung orthogonal.
Ich finde es auch immer wieder interessant wie viel man in einem kleinen Bild ausdrücken kann.

Der Titel fehlt in meinem Exemplar, aber wie du im Digitalisat siehst handelt es sich um eine ganz normale Bibel mit Vorwort und Index. Sie ist eben nur ein kleines bisschen alter als der Durchschnitt.

(Als Besitzer von doch einigen Bibeln, gibt's für mich eigentlich keine ganz normal Bibel, jede hat ihre Besonderheiten )

Geändert von mcadder (03.12.2019 um 07:57 Uhr)
mcadder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.