Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Küchen / Haushalts Utensilien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2017, 11:06   #1
Edda01
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 2
Standard Kohlebügeleisen

Hallo zusammen,

Ich habe ein Antikes? Kohlebügeleisen geschenkt bekommen könnt ihr mir nach dem ich ein paar Fotos eingestellt habe etwas über den Hersteller, das Alter bzw. des Wertes ein paar Tips geben. (Will es nicht verkaufen, würde aber gerne wissen was ich da habe)

Danke für euer wissen vorab
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1503219717248826714569.jpg (285,7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1503219798738924083154.jpg (286,8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15032199251522124562229.jpg (300,7 KB, 12x aufgerufen)
Edda01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 17:06   #2
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 4.825
Standard



Hallo Edda01,

zuerst einmal ein herzliches Willkommen im KuT. Schön, dass Du Dich bei uns angemeldet hast.

Den Hersteller deines Bügeleisens kann ich Dir leider nicht nennen, aber anhand Deiner Fotos schätze ich das Eisen als alt und original ein. So aus der Zeit um 1900. Dein Eisen ist sehr dekorativ und wird zwischen 10 und 50 Euro in etwa gehandelt. Die Preise sind leider für einen solchen Artikel nicht hoch, da ja damals bald jeder Haushalt über ein Bügeleisen verfügte und, da aus Eisen, nicht allzu viele über die Jahrzehnte kaputt gingen. Und da der dekorative Wert auch heute noch da ist, wurden sie auch in vielen Fällen nicht fortgeworfen. Auf der Fensterbank mit ein paar schönen Strohblumen bestückt, machen diese alten Eisen als Deko ordentlich etwas her. Ein schönes Teil!
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 17:57   #3
spiritus
KuT-Experte f. Feuerzeuge
 
Benutzerbild von spiritus
 
Registriert seit: 16.07.2013
Ort: Eisenwurzen
Beiträge: 1.312
Standard

ebenfalls herzlich willkommen im KuT!

Winfried hat die Wertvorstellung ja schon gemacht, die ich eher im unteren Bereich bestätigen würde…

zum Kohlebügeleisen noch ein paar ergänzende Details:
Germania-Eisen mir Reiber-Verschluss, beheizt mit Holzkohle
Hersteller Firma Grossag, Schwäb. Hall
Fabrikationszeit ab 1922
spiritus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 19:07   #4
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.199
Standard

Von mir ebenfalls ein ganz herzliches Willkommen!

Nun wurde ja schon Einiges zu Deinem Bügeleisen gesagt. Von der Größe und dem Gewicht her würde ich es als "Schneiderbügeleisen" bezeichnen. Nun bin ich mir anhand der Fotos jedoch nicht sicher, ob es sich um ein Original oder um eine modern Replika handelt. Hier die Begründung:

a) Ich sehe an dem Bügeleisen keine Gebrauchsspuren. Weder am Griff, noch am Holzknopf und schon gar nicht im Inneren.

b) Genau Dieses und sehr ähnliche Eisen werden dzt. in größerer Stückzahl für etwa Euro 10.00 - 35.00 auf eBay Deutschland und Österreich angeboten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß so plätzlich einige alte Eisen am Markt auftauchen, es sei den, daß man nostalgische Repliken fertigte.

c) Auch denke ich, daß man als Werkstoff eher Messing genommen hätte als Gußeisen; die Wärmeübertragung ist bei Messing wesentlich besser.

Dein Eisen ist sehr schön und sicher dekorativ und kann außer wie Winfried bereits schrieb als Dekogegenstand mit Strohblumen, dienen, es würde auch einen sehr passablen Türstopper machen. Zu Zwecken der Selbstverteidigung bzw. Wurfweite mag ich mich jedoch nicht äußern...lol
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus

Geändert von Austroparts (20.08.2017 um 19:11 Uhr)
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2017, 20:37   #5
Edda01
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Schweinfurt
Beiträge: 2
Standard

Vielen Dank für euer Wissen
Edda01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.