Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Porzellan > Gebrauchsporzellan

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2018, 10:17   #1
Henne
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2015
Beiträge: 34
Standard Großer Krug sucht Bestimmung

Hi Leute. Schaut mal was ich hier für einen coolen Krug jabe. Der ist mir jetzt wieder unter gekommen. Der steht schon immer bei meinen Eltern. Jetzt will ich endlich mal wissen wie alt der ist und ob der auch einen Wert hat. Due Nummer auf dem Boden wird ja nicht das Herstellerjahr sein oder? Man erkennt auch einen Stempel in der Mitte des Bodens.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
15433929174271703125348.jpg   15433929356731873205081.jpg   1543392949175691573290.jpg   1543392970322696590806.jpg  
Henne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 15:31   #2
Henne
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2015
Beiträge: 34
Standard

...keiner eine Idee
Henne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 23:49   #3
orthogonal
Major Domus u. KuT-Experte f. Tafelsilber
 
Benutzerbild von orthogonal
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 3.178
Standard

Weil noch niemand geantwortet hat fange ich mit dem leichten Teil an: Wie du schon vermutet hast bedeutet die Zahl am Boden irgendwas anderes als das Jahr der Herstellung. Der Krug wird aber trotzdem schon ungefähr 100 Jahre alt sein. Ein sehr dekoratives Stück, zu dem unsere Fachmänner hier bestimmt mehr wissen. Gib ihnen nur noch ein wenig Zeit.
__________________
orthogonal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 00:30   #4
Metalman
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: Tharandt
Beiträge: 511
Standard

Ich würde ja sagen, der Krug hat was mit Westerwälder Keramik zu tun.
Metalman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 17:57   #5
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 5.267
Standard



Hallo Henne,

ohne Kataloge und ohne Marke am Boden des Kruges möchte ich datieren auf ca 1915 bis 1925 Ende Jugenstil ins Art Deko. Der Herstellungsort ist wahrscheinlich, wie Metalman schon sagt, der Westerwald, der Hersteller könnte Merkelbach, Gerz, Marzi & Remy oder auch Thewalt sein. Wie gesagt, ohne Kataloge dieser Firmen lässt sich das nur schwer sagen. Den Wert würde ich bei 50,- bis 150,- € sehen. Dazu muss man allerdings erst jemanden finden, der das Teil überhaupt haben möchte.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.