Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Restaurierung > Textil, Leder und ähnliches

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.12.2016, 13:58   #1
Res
Moderator
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.728
Standard Alte Architektenzeichnung Pause koservieren

Ich will alte Papierkopien von 1928 und 1937 einrahmen. Diese Architektenzeichnungen aus Familienbesitz stammen von der original Pergament Zeichnung. Sie sind schon vergilbt aber gerollt jahrzehntelang trocken gelagert. Nun die Frage:
Was ist zu tun bevor sie hinter Glas verschwinden?
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias

Geändert von Res (25.12.2016 um 14:00 Uhr)
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 14:17   #2
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 5.089
Standard

Hallo,

Abstand zum Glas (Passe-partout), Rahmen hinten staubdicht, aber atmungsaktiv halten, keine direkte Sonnenstrahlung auf das Bild. Darf natürlich nicht zu feucht hängen, aber das ist dir ja bekannt.

Das sollte reichen, dass sie sich noch recht lange halten.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2016, 14:36   #3
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.728
Standard

Hi Chippi
Frohe Weihnacht.
Muss die Sichtseite nicht noch irgend wie fixxiert werden?
Da gibt es hier schon ein Thema zu welches ich nicht finde.
War da nicht was mit Firnis?
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2016, 18:40   #4
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 5.089
Standard

Der Firnis kommt zum Schutz auf´s Ölbild. Deine Zeichnungen sind doch hinter Glas.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 20:51   #5
Alttrödel
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2013
Beiträge: 13
Standard

Eingerollt lassen und in lichtdichte Rolle packen. Alle anderen Dinge bringen den Plan um.
Alttrödel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 22:37   #6
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.151
Standard



ich neige dazu, Alttrödel Recht zu geben. Alte Papierkopien von Architektenzeichnungen sind möglicherweise lichtempfindlich, ggf. auch ammoniakempfindlich. Ich habe alte Kopien von Hausplänen gesehen, da war so gut wie nichts mehr zu erkennen. Ammoniak ist in vielen Reinigungsmitteln.
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 12:03   #7
Austroparts
Administrator
 
Benutzerbild von Austroparts
 
Registriert seit: 15.09.2009
Ort: Fort Myers, Florida, USA
Beiträge: 10.465
Standard

Wäre es eventuell möglich die Zeichnungen/Kopien 1:1 einscannen zu lassen? Dann könntest Du vom Scan drucken und brauchst Dich nie mehr um Vergilbung/Ausbleichung zu kümmern.
__________________
Non semper ea sunt, quae videntur! - Phaedrus
Austroparts ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 19:45   #8
Res
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von Res
 
Registriert seit: 13.12.2012
Ort: im schönen Sauerland
Beiträge: 1.728
Standard

Hallo Alttrödel, Winfried,
ihr habt Recht, ich lasse die Finger davon und lasse die Originale in der dunklen Papprolle.
Hallo Charlie,
schön von dir zu hören.
Genau das strebe ich an. Nur tun sich die Copyshops hier schwer mit den Ausmaßen und das Ergebnis ist unbefriedigend. Habe schon einige Versuche bezahlt, lasse aber nicht locker. Nach 5-monatiger Sanierung meines Elternhauses für meinen Sohn, von uns Beiden, werde ich jetzt wieder zielstrebend eine Lösung suchen.
__________________
Wer Spass an Vintageartikel hat, schaut mal in meinem https://oldthing.de/marktplatz/?shop=Oldthing_of_me vorbei.
De gustibus non est disputandum.
In dem Sinne schöne Grüße von

Matthias
Res ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.