Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Porzellan > Gebrauchsporzellan

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2020, 10:48   #1
Rehwald
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2020
Ort: Lübeck
Beiträge: 3
Standard Unbekanntes Porzellan?

Hallo liebe Kenner & Fachleute von Porzellan,

meine Schwiegermutter ist emotional sehr mit ihrem Porzellan verbunden, das schon ihrer Großmutter gehörte. Inspiriert von Bares für Rares möchte sie etwas über ihr Porzellan erfahren, da Ihr jegliche Informationen fehlen.
Leider befindet sich kein Firmennahme auf dem Porzellan. Nur auf einer Tasse befindet sich eine Gravur mit einer Zahl.
Wer könnte denn bitte helfen? Um was handelt es sich? Was könnte es wert sein?

Ich wäre Euch wirklich dankbar.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
20200721_182705.jpg   20200721_182738.jpg   20200721_182749.jpg   20200721_182758.jpg   20200721_182823.jpg  

20200721_182857.jpg   20200721_182955.jpg   20200721_183021.jpg  
Rehwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 13:25   #2
Chippi
KuT-Experte f. Münzen, Bücher u. Schwarze Kunst
 
Benutzerbild von Chippi
 
Registriert seit: 13.03.2011
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 5.160
Standard

Hallo,

das ungemarkte Service kommt wahrscheinlich aus Schlesien und entstand etwa 1880-1900.

Gruß Chippi
Chippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 13:34   #3
Rehwald
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2020
Ort: Lübeck
Beiträge: 3
Lächeln

Hallo Chippi,

Vielen Dank für die schnelle Antwort und die erste Info.
Nun Frage ich mich natürlich, welcher Hersteller das schöne Porzellan hergestellt haben könnte und auch ob es wertvoll sein könnte.

Vielleicht haben noch andere Ideen dazu?

Liebe Grüße

Tore
Rehwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 14:22   #4
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.396
Standard



Hallo Rehwald,

und ein herzliches Willkommen im Forum.
Ich habe nach dem Service gesucht und unter "Kaffeekanne Historismus" eine Teekanne gefunden, die Deiner gleicht. Aber der Anbieter wusste wohl auch nicht wer der Hersteller ist:

https://picclick.de/Wunderschöne-gro...932506720.html
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 12:46   #5
Rehwald
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2020
Ort: Lübeck
Beiträge: 3
Standard

Hallo Winfried,

Vielen Dank für Deinen Rat. Es ist toll, dass Du für mich gesucht hast und den Link gefunden hast.

T. Rehwald
Rehwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.