Kunst und Trödel

 


Zurück   Kunst und Trödel > Kunst und Troedel > Münzen und Zahlungsmittel > Münzen, Medaillen deutsch

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2018, 22:27   #11
ischbierra
The Riddler
Themenstarter
 
Benutzerbild von ischbierra
 
Registriert seit: 25.12.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 2.032
Standard

So, hier kommen jetzt die nächsten Stücke:
Aus dem Hochstift Freising ein 4-Heller-Stück (0,82 gr.). Es trägt keine Jahreszahl, wir aber 1622 geprägt worden sein. Die Vorderseite zeigt einen gekrönten Äthiopier, das Wappen des Hochstiftes.
Das Augsburger Bankhaus Fugger ist ja bekannt. Jakob Fugger wurde 1514 in den Reichsgrafenstand erhoben. Erben waren seine beiden Neffen, von denen alle weiteren Linien des Hauses abstammen. 1534 bekamen sie das Münzrecht.
Hier nun ein Kreuzer von Nicolaus Fugger zu Nordendorf, 1622, 1,07 gr.
und von Georg (IV.) Fugger zu Babenhausen-Wellenburg, 1622, 0,79 gr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1618-1651 Veit Adam v.Gebeck, 4 Heller oJ, KM 9 (1).JPG   1618-1651 Veit Adam v.Gebeck, 4 Heller oJ, KM 9 (2).JPG   1611-1676 Nikolaus, Kreuzer 1622, KM 11 (1).JPG   1611-1676 Nikolaus, Kreuzer 1622, KM 11 (2).JPG   1598-1643 Georg IV. Kreuzer 1622, KM 5  (1).JPG  

1598-1643 Georg IV. Kreuzer 1622, KM 5  (2).JPG  
ischbierra ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Fachartikel Metalldetektor Film Metalldetektor kaufen Eurotek Pro Fisher F22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.