Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.05.2018, 11:41   #5
KurtKong
Moderator
Themenstarter
 
Benutzerbild von KurtKong
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Hessen
Beiträge: 761
Standard

Vielen Dank schon mal für die Antworten und sorry für die späte Rückmeldung. Bin leider nur noch selten am Laptop.

Was mich stutzig macht sind die doch sehr Spitzen Endstücke. Wenn man damit eine Wunde spreizen würde, würde man mit den Spitzen Verletzungen verursachen.

Auch läst sich das nicht sehr weit spreizen. Vielleicht 10 Zentimeter etwa.

An Aufschriften sehe ich nur "Ulrich" und "Pat.ang" für Patent angemeldet.
__________________
Suche alles von Großen-Linden/Hessen und dem Keramikhersteller IMCO/JMCO.
Außerdem alte medizinische Instrumente, menschliche Schädel und alles was dazugehört. Meine Sammlung: https://www.facebook.com/VSSammlung/
KurtKong ist offline   Mit Zitat antworten