Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2019, 21:59   #4
Winfried
Administrator und KuT-Experte f. Rheinisches Steinzeug bis 1900
 
Benutzerbild von Winfried
 
Registriert seit: 07.01.2011
Ort: Rhein-Sieg-Kreis
Beiträge: 6.344
Standard



Die Schnitzereien erscheinen mir recht flach und auch der Text will mir nicht so recht ins Barock passen. Ich denke mal.....ohne den Schrank angefasst zu haben, dass er überschnitzt wurde und danach auch noch gebeizt wurde. Die Inschrift ist mir zu gerade und die Kugelfüße viel zu klein. Hier scheint jemand optisch nachgeholfen zu haben. Was sagst Du, lieber Dreiwirbel?
__________________
Liebe Grüße - Winfried



Das Bildchen zeigt ein Raerener Narrenpfeifchen des 16. Jahrhunderts aus Steinzeug

Meine Wertbestimmungen und sonstigen Aussagen erfolgen nach bestem Wissen. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Winfried ist offline   Mit Zitat antworten